Computer Praxistipps

Über 1000 Radiosender: So machen Sie Ihren Windows 8.1-PC zum Weltempfänger

Lesezeit: 3 Minuten Internetradio bringt Sender aus aller Welt ins Haus. Wie der Empfang mit Ihrem Windows 8.1-PC funktioniert und was dazu benötigen, erkläre ich Ihnen in diesem Artikel.

3 min Lesezeit

Über 1000 Radiosender: So machen Sie Ihren Windows 8.1-PC zum Weltempfänger

Lesezeit: 3 Minuten

Viele Jahre war das gute alte UKW-Radio die erste Wahl für Musikliebhaber. Wer aber mehr als das aktuelle Chartgedudel hören will, vermisst im aktuellen Radioprogramm oft die Vielfalt. Wer hingegen übers Internet Radio hört, kann über zigtausende Sender aus der ganzen Welt am Computer empfangen. Alles, was man dazu braucht, ist ein Internetanschluss sowie ein Empfangsgerät – und das haben Sie mit Ihrem Windows 8.1-PC schon vor sich stehen. Die Klangqualität der meisten Sender ist mit 129 kbps (Kilobit pro Sekunde) schon recht ordentlich, einige Sender übertragen sogar mit 192 oder 256 kbps. In diesem Fall klingt es sogar besser als UKW-Radio.

So empfangen Sie Ihre Lieblingssender

Für den Empfang spezieller Sender gibt es zwei Möglichkeiten:

Per Browser: Nahezu jeder Radio- und jeder Internetradiosender betreibt eine eigene Internetseite, die Sie direkt über Ihren Browser aufrufen können. Dort gibt es in der Regel eine Schaltfläche, die Live-Stream, Webradio oder ähnlich heißt. Ein Klick darauf startet die Wiedergabe des aktuellen Programms.

Per App: Mit dem kleinen Windows-Programm TuneIn Radio empfangen Sie Internetradiosender aller Art viel komfortabler. Vorteile im Vergleich zum Browser:

  • Die App bietet ein übersichtliches Menü für die Sendersuche. So finden Sie nicht nur schnell Ihre favorisierten Stationen, sondern können auch gezielt nach bestimmten Sendern fahnden, die bestimmte Musikrichtungen spielen. So entdecken Sie womöglich Sender, die Sie noch gar nicht kannten. Klicken Sie etwa auf Klassik, präsentiert Ihnen die die App eine Auswahl entsprechender Sender.

  • Mit der App durchstöbern Sie rund 60.000 Radiosender. Vertreten sind Stationen aus allen Teilen der Welt, angeboten werden alle denkbaren Musikrichtungen. Und über die Ortungsfunktion Ihres Rechners finden Sie ganz einfach Sender aus Ihrer Umgebung. Darüber hinaus stehen über zwei Millionen abrufbare Sendungen ("Podcasts") zur Auswahl.
  • Sie können gezielt nach Songs, Künstlern oder Shows suchen. Das Programm zeigt dann entsprechende Sender an, wo diese live gespielt werden. Einzelne Stationen können Sie zu Ihren Favoriten hinzufügen und damit künftig schneller aufrufen. Die Sender laufen im Hintergrund weiter, wenn Sie die App verlassen.

So installieren und nutzen Sie TuneIn Radio

  1. Öffnen Sie über die Kacheloberfläche per Klick auf Store den Windows-Store. Tippen Sie dann oben rechts ins Suchfenster den Begriff TuneIn Radio ein, und drücken Sie "Enter". Die gleichnamige App bekommen Sie umgehend oben links angezeigt. Klicken Sie darauf und anschließend auf Installieren.
  2. Nach der Installation starten Sie die App über die entsprechende Kachel oder suchen auf der Kacheloberfläche nach TuneIn und drücken M.

  1. Nach dem Start suchen Sie Sender, die zu Ihrem Geschmack passen. Klicken Sie etwa auf lokales Radio, sehen Sie Sender aus Ihrer Nähe. Klicken Sie auf die Schaltfläche mit dem Namen des Senders, öffnet sich ein neues Fenster und der Sender startet automatisch mit der Wiedergabe. Gleichzeitig zeigt Ihnen TuneIn Radio rechts vom Senderlogo weitere Programme an, die ähnliche Musik spielen. Klicken Sie mit der rechten Maustaste aufs Senderlogo und dann auf Hinzufügen, nehmen Sie den Sender in Ihre Favoritenliste auf. Klicken Sie zudem auf Anheften, erscheint eine neue Sender-Kachel auf der Kacheloberfläche. Ein Klick darauf genügt, und Ihr Lieblingssender startet. Klasse: TuneIn Radio spielt auch im Hintergrund weiter, etwa wenn Sie im Internet stöbern oder E-Mails checken.
  2. Möchten Sie Sender entdecken, die Ihre Lieblingsmusik spielen? Dann klicken Sie im Hauptmenü von TuneIn-Radio auf Musik. Nun müssen Sie noch auf die passende Kachel klicken, etwa Oldies oder Weihnachten. Schon listet das Programm die passenden Sender auf.
  3. Sie suchen bestimmte Sender, Stücke oder Künstler? Dann öffnen Sie mit der Tastenkombination "Strg" + "c" die Charmsleiste, klicken auf Suchen und ganz oben auf Überall. In der Liste wählen Sie dann TuneIn Radio und tippen Ihren Suchbegriff ein. Sekunden später zeigt TuneIn Radio passende Treffer an. Bei Sendern klappt das einwandfrei, bei Künstlern oder bestimmten Stücken müssen Sie ein wenig Glück haben

PS: Qualitätsmanagement ist uns wichtig!

Bitte teilen Sie uns mit, wie Ihnen unser Beitrag gefällt. Klicken Sie hierzu auf die unten abgebildeten Sternchen (5 Sternchen = sehr gut):

Bitte warten...

PPS: Ihnen hat der Beitrag besonders gut gefallen?

Unterstützen Sie unser Ratgeberportal: