Computer Praxistipps

Trojaner: Vorsicht vor gefälschten Telekom-Rechnungen

Lesezeit: < 1 Minute Im Internet kursieren erneut E-Mails mit gefälschten Telekom-Rechnungen. Anders als in früheren Fällen wird aber kein Dateianhang mitgeschickt, sondern stattdessen – angeblich aus "Sicherheitsgründen" – ein Link zu einer Webseite angegeben.

< 1 min Lesezeit

Trojaner: Vorsicht vor gefälschten Telekom-Rechnungen

Lesezeit: < 1 Minute
Wer diese Seite aufruft, läuft allerdings Gefahr, seinen Rechner mit einem Trojaner zu verseuchen. Der Schädling nutzt einen schon seit längerer Zeit bekanntes Sicherheitsloch im Internet Explorer. Wer die neuesten Sicherheitsupdates installiert hat, ist zwar vor einem Angriff geschützt, sollte die angegebene Webseite aber dennoch nicht aufrufen. Schließlich kann man nie ausschließen, dass die Online-Betrügern nicht noch eine andere, bislang unbekannt gebliebene Lücke ausnutzen.

PS: Qualitätsmanagement ist uns wichtig!

Bitte teilen Sie uns mit, wie Ihnen unser Beitrag gefällt. Klicken Sie hierzu auf die unten abgebildeten Sternchen (5 Sternchen = sehr gut):

Bitte warten...

PPS: Ihnen hat der Beitrag besonders gut gefallen?

Unterstützen Sie unser Ratgeberportal: