Gesundheit Praxistipps

Triathlontraining: Im Chiemgau zum Ironman

Lesezeit: 2 Minuten Durch einen Zufall habe ich den Waginger See im Chiemgau entdeckt. Hier finden Sie hervorragende Bedingungen für ein privates Trainingscamp vor. Triathlontraining im Chiemgau, mal etwas ganz anderes. Im Waginger See können Sie unter Alpenpanorama Schwimmeinheiten absolvieren, die gut ausgeschilderten Wanderwege laden zum Lauftraining ein und die abwechslungsreichen Radrouten bieten einmalige Trainingsbedingungen.

2 min Lesezeit

Triathlontraining: Im Chiemgau zum Ironman

Lesezeit: 2 Minuten

Triathlontraining für die Langdistanz, der Chiemgau lädt ein zum Ironman zu werden
Ausgangspunkt aller Trainingseinheiten ist der Ort Waging am gleichnamigen See. Das Triathlontraining können Sie hier mit Blick auf das fantastische Alpenpanorama genießen. Ich habe als Stützpunkt z. B. das Hotel Eichenhof gewählt. Aber im Ort und am See gibt es viele Alternativen, auch gut und sauber geführte Campingplätze bieten sich an.

Triathlontraining: Schwimmdistanzen im Waginger See
Sie können Ihr Schwimmtraining im Waginger See ganz nach Belieben einplanen. Am besten Sie starten am sogenannten Angerpoint, in der Nähe des Kurhauses. Hier ist nicht so viel Betrieb und Sie können den Wasserstart üben. Von hier schwimmen Sie direkt auf die andere Uferseite bei Gut Horn zu.

Für die Sprintdistanzler unter Ihnen: Es sind ziemlich genau 500 m, die Sie zu bewältigen haben. Also, teilen Sie sich Ihre Distanz ein, alles ist möglich – von der Sprint- über die Olympische bis hin zur Mittel- und Langdistanz – nicht auf den Meter genau, aber eine Annäherung zu den original vermessenen Strecken.

Triathlontraining im Chiemgau: Laufen um jeden Preis
Auch für diese Trainingseinheit bietet die Umgebung einiges. Gut ausgeschilderte Wanderstrecken, können Sie ganz nach Belieben ablaufen. Eine herrliche Runde ist der Seerundwanderweg um den Waginger See. Ein echter Halbmarathon von ca. 22 km Länge wartet auf Sie – oder Sie wollen eine längere Distanz bewältigen?

Bitte nehmen Sie doch gleich den Tachinger See dazu, der direkte Nachbar des Waginger Sees. Die Laufstrecke verlängert sich in diesem Fall auf ca. 35 km. Sie können Ihr Triathlontraining im Chiemgau aber auch mit kürzeren Laufeinheiten planen. Rundwanderwege von ab 5 km bieten sich dazu an.

Die Königsklasse: Radtraining im Chiemgau und Berchtesgadener Land
Ihr Triathlontraining können Sie mit abwechslungsreichen Radeinheiten gestalten. Touren von 30 km bis hin zu 170 km lassen das Herz eines jeden Triathleten höher schlagen. Ganz besonders zu empfehlen ist die sogenannte "Bayuwarentour" mit dem Alternativvorschlag, die Sie sich unter meinem Artikel in der Rubrik Radreisen genauer ansehen können.

Außerdem empfehle ich Ihnen die einmalige Tour ab/bis Waging in das Berchtesgadener Land zur Roßfeldhöhenstraße. Eine Herausforderung mit unvergesslichen Ausblicken.

PS: Qualitätsmanagement ist uns wichtig!

Bitte teilen Sie uns mit, wie Ihnen unser Beitrag gefällt. Klicken Sie hierzu auf die unten abgebildeten Sternchen (5 Sternchen = sehr gut):

Bitte warten...

PPS: Ihnen hat der Beitrag besonders gut gefallen?

Unterstützen Sie unser Ratgeberportal: