Gesundheit Praxistipps

Triathlon: Eine Disziplin nur für Leistungssportler?

Lesezeit: 1 Minute Triathlon: Gehört hat sicherlich schon jeder von der Sportart. Und fast jeder verbindet damit eine Sportart für stählern trainierte Athleten. Aber jeder kann für einen Triathlon trainieren und langsam aber sicher von Jahr zu Jahr vom Volkstriathlon bis zur sogenannten Mitteldistanz an Wettkämpfen teilnehmen. Auch der Ironman ist mit einen effektiven Training und nach einigen Wettkämpfen realisierbar.

1 min Lesezeit
Triathlon: Eine Disziplin nur für Leistungssportler?

Triathlon: Eine Disziplin nur für Leistungssportler?

Lesezeit: 1 Minute

Was ist ein Triathlon?

Ein Triathlon ist die unmittelbar Aufeinanderfolge der Sportarten: Schwimmen, Radfahren und Laufen. Die Umstellung der Muskulatur auf die jeweilige Disziplin stellt besonders beim Wechsel vom Radfahren auf das Laufen für Anfänger eine erhöhte Schwierigkeit dar und sollte daher entsprechend in das Training einbezogen werden.

Auch der Wechsel der Utensilien und Kleidung sollte trainiert werden, da dies im Wettkampf zu unliebsamen Verzögerungen kommen kann. Gute Triathleten bewältigen die Übergänge der einzelnen Disziplinen in kurzen Zeitabständen.

Die Wechselzone beim Triathlon

Eine gute Trainingsform für diese Vorbereitung ist das sog. Koppeltraining, die wiederholte Abfolge aus Radfahren und Laufen und das Wechseltraining – wie der Name schon sagt, das Wechseln der Kleidung und Utensilien. Auf diese Trainingsformen werde ich noch in anderen Artikeln gezielt eingehen.

Triathlon und Gesundheit

Bevor Sie sich mit dem Gedanken befassen für einen Triathlon zu trainieren, sollten Sie einen Gesundheits-Checkup von einem Arzt Ihres Vertrauens vornehmen lassen. Außerdem empfehle ich, vor der ersten Ambition für einen Triathlon zu trainieren, einen Halbmarathon als Wettkampfziel zu bewältigen. Sie werden sehen, das Gefühl an einem Wettkampf teilgenommen zu haben, wird Sie motivieren, mehr erreichen zu wollen.

Die ärztliche Untersuchung sollten Sie auch für die Vorbereitung auf einen Halbmarathon nicht versäumen und Ihre Ziele und Möglichkeiten mit dem Arzt im Anschluss besprechen.

Ohne ein kontinuierliches Training der drei Disziplinen Schwimmen, Radfahren und Laufen ist die Bewältigung eines Triathlon nicht zu bewältigen, stellt daher aber auch eine abwechslungsreiche Trainingsform und somit viel Spaß dar. Für Anfänger gilt wie auch beim Marathon: Ankommen ist alles! Gehen Sie ohne Leistungsdruck in das Training und Ihre ersten Wettkämpfe und Sie werden sehen, der Spaß steht dann dabei im Vordergrund.

Bildnachweis: Mickael Pouvreau / stock.adobe.com

PS: Qualitätsmanagement ist uns wichtig!

Bitte teilen Sie uns mit, wie Ihnen unser Beitrag gefällt. Klicken Sie hierzu auf die unten abgebildeten Sternchen (5 Sternchen = sehr gut):

Dieser Artikel wurde noch nicht bewertet!
Please wait...