Praxistipps Reisen

Top 10 ungewöhnlicher Ferienhäuser: Platz 6 – Alte Mühle

Lesezeit: < 1 Minute Es klappert die Mühle am rauschenden Bach… heute klappert in diesem Ferienhaus nichts mehr. Aber dank einer Glasplatte im Fußboden des Wohnzimmers kann man den Bach plätschern sehen.

< 1 min Lesezeit

Top 10 ungewöhnlicher Ferienhäuser: Platz 6 – Alte Mühle

Lesezeit: < 1 Minute

Platz 6 ungewöhnlicher Ferienhäuser: Alte Mühle in Italien
Haben Sie schon mal dort Urlaub gemacht, wo früher das Mehl gemahlen wurde? Aus dem 13. Jahrhundert stammt die Mühle in der Toskana, in der Nähe von Sant‘ Antimo bei Montalcino. Das Feriendomizil liegt in einer leichten Senke unterhalb der Abtei von Sant‘ Antimo. Wo es früher hieß "Es klappert die Mühle am rauschenden Bach", zeigt heute eine dicke Glasplatte, die in den Fußboden des großen Wohn-/Esszimmers im Parterre eingelassen ist, den Bach, der bis 1945 die Mühle antrieb.

[adcode categories=“reisen“]

Alte Mühle: Authentisches Ferienhaus mit antiken Möbeln
Im Jahre 1606 erweiterte die bekannte Familie "Arrighi" das Haus, das 1998 restauriert wurde. Hierbei wurde großer Wert auf die Authentizität gelegt. So wurde die Natursteinbauweise gewählt, jedoch mit Respekt vor der ursprünglichen Struktur. Im Inneren finden sich Holzbalkendecken und Terracottaböden, sowie Innenwände mit Sichtsteinen. Die Räume sind komfortabel ausgestattet und – zum Teil mit antiken Einzelmöbeln der Toskana eingerichtet.

Ungewöhnliche Ferienhäuser: Weitere Infos

PS: Qualitätsmanagement ist uns wichtig!

Bitte teilen Sie uns mit, wie Ihnen unser Beitrag gefällt. Klicken Sie hierzu auf die unten abgebildeten Sternchen (5 Sternchen = sehr gut):

Bitte warten...

PPS: Ihnen hat der Beitrag besonders gut gefallen?

Unterstützen Sie unser Ratgeberportal: