Computer Praxistipps

Tools: Drei kleine Helfer

Lesezeit: < 1 Minute Neben der Suchmaschine Google sind die Tools, die das US-Unternehmen anbietet, absolut eine Erwähnung wert. Diese drei kleinen Helfer unterstützen Sie im Arbeitsalltag. Tool 1: Web-Kalender. Wenn Sie viel unterwegs sein müssen und dabei Zugriff auf Ihre Daten brauchen, ist der Google-Web-Kalender ein Tipp für sie.

< 1 min Lesezeit

Tools: Drei kleine Helfer

Lesezeit: < 1 Minute

Mit diesem Tool  können Sie weltweit auf Ihre Termine zugreifen und sie mit anderen Nutzern austauschen. Über ein RSS-Abonnement können Sie sich dann Ihre Termine zusenden lassen, die sich praktischerweise mit Outlook abgleichen lassen.(http://calendar.google.com)

Tool 2: Google-Toolbar
Überaus praktisch für die Internetrecherche, da Sie sich Funktionen wie Wörterbücher, Pop-up-Blocker und eine Rechtschreibkorrektur in die Auswahlleiste legen können. Die Toolbar kann sowohl über den Internet Explorer wie auch Firefox genutzt werden. (http://toolbar.google.com)

Tool 3: Notizbuch
In das neue Google-Notizbuch können sie Bilder, Texte und Links eintragen, ohne Ihren Browser verlassen zu müssen. Haben Sie bei der Onlinerecherche etwas Interessantes gefunden, können Sie es sofort notieren – unter der Voraussetzung, dass sie über ein (kostenloses) Google-Konto verfügen. (www.google.com/notebook)

PS: Qualitätsmanagement ist uns wichtig!

Bitte teilen Sie uns mit, wie Ihnen unser Beitrag gefällt. Klicken Sie hierzu auf die unten abgebildeten Sternchen (5 Sternchen = sehr gut):

Bitte warten...

PPS: Ihnen hat der Beitrag besonders gut gefallen?

Unterstützen Sie unser Ratgeberportal: