Hobby & Freizeit Praxistipps

Tipps und Geschenkideen zum Muttertag

Lesezeit: 2 Minuten Die einfachste Lösung, zum Muttertag ein nettes Geschenk zu finden, bieten ja die Blumenläden in Hülle und Fülle. Was wollen Sie Ihrer Mutter mit einer Aufmerksamkeit denn sagen? Vielleicht möchten Sie einfach mal Danke sagen oder Ihre Wertschätzung und Achtung ausdrücken. Vielleicht wollen Sie mit den Kindern zusammen für die Mutti eine Überraschung vorbereiten oder den Kindern einen Tipp geben.

2 min Lesezeit

Tipps und Geschenkideen zum Muttertag

Lesezeit: 2 Minuten

Ein Spaziergang an der frischen Luft …
Kein Monat könnte für den Muttertag besser gewählt werden als der Monat Mai, finde ich. Dieser Monat hält so viel bereit,  Blumen, blühende Sträucher, grüne Wiesen, milde Frühlingsluft und Vogelgezwitscher; eine gute Gelegenheit, am Muttertag zu einem Spaziergang einzuladen.

… oder Blumen für den Muttertag
Sicher freut sich Ihre Mutter auch über einen schönen Blumenstrauß oder eine lange gewünschte Zimmerpflanze. Wenn Sie ihr aber etwas von Ihrer freien Zeit schenken, weiß sie das sicher zu schätzen, vielleicht mehr, als Sie ahnen.

Zum Muttertag eine Einladung
Vielleicht ist Ihre Mutter nicht mehr so gut zu Fuß. Hier könnten Sie ihr sicher mit einer Einladung zum Mittagessen eine Freude machen, sie vielleicht mit selbst gekochtem Essen oder einem selbst gebackenem Kuchen überraschen. Ein Kuchen in Herzform unterstreicht noch Ihre Zuneigung, auch wenn Sie schon erwachsen sind. Ihre Mutter wird verstehen, was Sie Ihr damit sagen wollen.

Die Lieblingszeitschrift als Geschenk zum Muttertag
Wie wäre es mit einem Geschenkabo für die Lieblingszeitschrift oder mit einem Kreuzworträtselabo? Vielleicht wissen Sie ja, ob und was sie gern liest, sich aber nie selbst regelmäßig kaufen würde.

Musik für die Seele als kleines Dankeschön
Mit einer schönen CD und den Lieblingsmelodien oder einer Eintrittskarte können Sie vielleicht einen Treffer landen.

Muttertagsgeschenk per Gutschein
Ein Gutschein mit Frisörtermin oder einem Massagetermin gehören ebenfalls zu den Favoriten. Ein Wellness-Wochenende eignet sich beispielsweise nicht nur für die Mutter, Sie können den Muttertag aber zum Anlass nehmen, um mit der ganzen Familie einen Ausflug zu machen.

Eine Einladung in ein Restaurant kommt ebenfalls sicher gut an.

Kleine Geschenke selber machen
Greifen Sie aus Zeitmangel jedoch zum altbewährten Blumenstrauß, kann eine persönliche Karte für Aufmerksamkeit sorgen. Ein Blumenstrauß oder ein kleines Gesteck, mit Herzen, Schleifen oder einem Medaillon dekoriert, mit persönlichen Glückwünschen auf selbst gestalteten Karten, wird das Herz Ihrer Mutter froh machen und Sie können Ihre Wertschätzung ausdrücken.

Lesen Sie auch "Marmoriertechnik (Teil 4)" – da gibt es Beispiele.

PS: Qualitätsmanagement ist uns wichtig!

Bitte teilen Sie uns mit, wie Ihnen unser Beitrag gefällt. Klicken Sie hierzu auf die unten abgebildeten Sternchen (5 Sternchen = sehr gut):

Bitte warten...

PPS: Ihnen hat der Beitrag besonders gut gefallen?

Unterstützen Sie unser Ratgeberportal: