Essen & Trinken Praxistipps

Tipps: Diese Delikatessen sollten Sie unbedingt kosten!

Lesezeit: < 1 Minute Beluga-Kaviar, Champagner, Trüffel, Teerosen oder Austern sind bei Weitem nicht die einzigen Delikatessen, die man mal kosten muss. In diesem Artikel gebe ich Ihnen Tipps für weitere Küchenschätze, die den Gaumen begeistern – aber längst noch nicht in aller Munde waren.

< 1 min Lesezeit

Tipps: Diese Delikatessen sollten Sie unbedingt kosten!

Lesezeit: < 1 Minute

Kubebenpfeffer – braune Körner mit kurzem Stiel
Die Kubeben-Pfefferkörner stammen von der indonesischen Insel Madura. Sie haben ein feines Bouquet, das an Kampfer erinnert, mit leichter Säure und balsamisch. Kubebenpfeffer ist sehr angenehm am Gaumen, weist Aromen von Menthol und Limonen auf, ähnlich wie Eukalyptus und Niaouli-Essenzen. Kenner machen Anklänge an Lavendel und Rosmarin aus. Ein sehr frischer Pfeffer und besonders rar.

Kaktusfeigen – Exotische Früchte mit essbaren Kernen
Wer die mexikanische Frucht mit dem Löffel ausschabt, kann sich an Süße, hohem Vitamin-C-Gehalt und Anti-Aging-Effekten erfreuen!

Piment
Das Gewürz ist ein fruchtiger Scharfmacher, der Ragouts und Fischrezepte, Gelees und Pralinen bereichert.

Muscovado-Zucker
Er schmeckt nach Karamell, Nüssen und Süßholz, stammt aus Barbados und entsteht, wenn Rohrzucker gepresst wird, der austretende Saft verdunstet und man die Essenz zermahlt.

Artischocke
Artischocken sind sehr gesund! Dank der Bitterstoffe, die in den Artischockenblättern enthalten sind, wird der Fettstoffwechsel positiv beeinflusst. Außerdem eignet sich dieses distelartige Gemüse bestens zur schnellen  Tischdekoration und verleiht somit Ihrem Dinner ein mediterranes Flair.

Topinambur – Ein tolles Knollengemüse
Der süßliche Erdapfel kann roh, gebraten, frittiert und gekocht genossen werden – mit frisch zermörsertem grünen Pfeffer oder Curry.

Totentrompete
Was nach Partyfood für Halloween klingt, ist ein köstlicher Pilz, der zu Allerheiligen Saison hat (Oktober/November) und sich für Omelette, Wildgerichte oder Frikassee eignet.

Lesen Sie auch meine weiteren Artikel zum Thema "Delikatessen":

Für weitere Fragen rund um die kulinarischen Köstlichkeiten stehe ich Ihnen als erfahrener Ernährungscoach und Kulinarische-Reisen-Experte gerne zur Verfügung!

PS: Qualitätsmanagement ist uns wichtig!

Bitte teilen Sie uns mit, wie Ihnen unser Beitrag gefällt. Klicken Sie hierzu auf die unten abgebildeten Sternchen (5 Sternchen = sehr gut):

Bitte warten...

PPS: Ihnen hat der Beitrag besonders gut gefallen?

Unterstützen Sie unser Ratgeberportal: