Hobby & Freizeit Praxistipps

Textilgestaltung mit selbst gemachten Strass-Motiven

Lesezeit: 2 Minuten Textilgestaltung mit Strass-Steinen oder Bügelsteinen wird mehr und mehr zum neuen Trend, denn eine tolle Technik mit Schablonen erfüllt so machen Gestaltungswunsch an eigenen Textilien und Kleidungsstücken. Selbst gemachte Applikationen mit Strass-Steinen ermöglichen Ihnen einzigartige Designerstücke mit attraktiver Wirkung. Lesen Sie, was Sie dafür brauchen und wie es geht.

2 min Lesezeit

Textilgestaltung mit selbst gemachten Strass-Motiven

Lesezeit: 2 Minuten

Material:

  • Hotfix-Folie oder Bügelfolie
  • Strass-Steine
  • Schablone
  • Schwamm
  • Pinzette
  • Behälter zum Aufnehmen der Schablone

So gestalten Sie Ihre Strass-Motive zum Aufbügeln selbst

Bei dieser Technik arbeiten Sie mit einer Schablone. Kleidungsstücke, Textilien, Handtaschen oder Kissen lassen sich auf diese Weise gestalten.

  • Schablone in den Behälter legen
  • Strass-Steine auf den Rand der Schablone schütten
  • Bügelsteine mit dem Schwamm über der Schablone verteilen und so lange wischen, bis der größte Anteil der Steine in der Schablone sitzen
  • Dann die restlichen Strass-Steine mit der Pinzette aufnehmen und in die noch offenen Löcher legen
  • Bügelfolie mit der Klebeschicht nach unten über das Motiv legen und fest andrücken
  • Bügelfolie mit dem fertigen-Strass-Motiv vorsichtig abziehen
  • Motiv auf die Trägerfolie legen

So gestalten Sie ein Designer-Stück mit Strass-Motiv

Jetzt bereiten Sie Ihr Kleidungsstück oder Wäschestück vor. Dafür wird es ohne Weichspüler gewaschen. Die Stelle für das Motiv bügeln Sie vorher glatt.

  • Jetzt entfernen Sie die Trägerfolie und legen das vorbereitete Strass-Motiv mit der Bügelfolie auf Ihr Wäschestück.
  • Motiv fest andrücken,
  • Backpapier auf die Folie legen,
  • 15 Sekunden aufbügeln,
  • Bügelfolie vorsichtig entfernen

So fixieren Sie das Strass-Motiv

Zum Fixieren legen Sie nochmals das Backpapier auf das Motiv und bügeln wiederum 15 Sekunden.
Fertig ist Ihr Designerstück.

Materialien bekommen Sie bei

Strass-Applikationen aus dem Internet

Sie möchten ein T-Shirt oder ein anderes Kleidungsstück selbst gestalten, aber für selbst gemachte Strass-Muster haben Sie weder Lust noch Zeit? Oder diese Technik erscheint Ihnen zu kompliziert? Vielleicht wären dann fertige Applikationen mit Strass das Richtige für Sie. Schauen Sie doch mal bei DaWanda vorbei. Die dort angebotenen Motive machen jedes Kleidungsstück zum Hingucker.

Tipp: Textilien mit Strass-Motiven, ob selbst gestaltet oder gekauft, dürfen keinesfalls in den Trockner. Sie sind bei maximal 40 Grad waschbar.

Sie haben auch die Möglichkeit, Strass-Motive im Internet auszusuchen und ein T-Shirt selbst zu gestalten. Dann bekommen Sie Ihr T-Shirt fix und fertig mit Strass-Steinen nach Hause. Näheres dazu lesen Sie in einer weiteren Folge, im Beitrag: "Textilgestaltung: T-Shirts selbst gestalten".

PS: Qualitätsmanagement ist uns wichtig!

Bitte teilen Sie uns mit, wie Ihnen unser Beitrag gefällt. Klicken Sie hierzu auf die unten abgebildeten Sternchen (5 Sternchen = sehr gut):