Krankheiten Praxistipps

Symptome bei Schilddrüsenunterfunktion: So erkennen Sie die Anzeichen!

Lesezeit: < 1 Minute Leiden Sie unter trockener Haut und brüchigen Nägeln? Sind Sie oft müde und leiden unter Antriebsarmut? Dann könnten Sie möglicherweise unter einer Schilddrüsenunterfunktion leiden. Welche weiteren Symptome bei Schilddrüsenunterfunktion vorherrschen und wie eine Schilddrüsenunterfunktion behandelt wird, erläutert dieser Artikel.

< 1 min Lesezeit
Symptome bei Schilddrüsenunterfunktion: So erkennen Sie die Anzeichen!

Symptome bei Schilddrüsenunterfunktion: So erkennen Sie die Anzeichen!

Lesezeit: < 1 Minute

Symptome bei Schilddrüsenunterfunktion

Im Falle einer Schilddrüsenunterfunktion bildet die Schilddrüse weniger Hormone als der Körper braucht, sodass der Stoffwechsel verlangsamt ist. Frauen sind häufiger betroffen als Männer. Folgende Symptome können auf eine Schilddrüsenunterfunktion hinweisen:

  • Sie sind ständig müde und schaffen Ihre normale Arbeit nicht mehr
  • Sie können sich zu nichts aufraffen und haben Schwierigkeiten sich zu konzentrieren
  • Obwohl Sie keinen Appetit haben und wenig essen, nehmen Sie an Gewicht zu. Zusätzlich leiden Sie unter Verstopfung.
  • Ihnen ist ständig kalt und Sie sind häufig erkältet
  • Ihre Haut ist trocken, die Haare sind wie Stroh, die Nägel brüchig und die Stimme ist rau und heiser

Wie stellt der Arzt eine Schilddrüsenunterfunktion fest?

Wenn Sie unter den eben genannten Symptomen bei Schilddrüsenunterfunktion leiden, dann wird Ihr Arzt eine Untersuchung des Blutes veranlassen. Dabei wird die Konzentration der Schilddrüsenhormone im Blut und eventuell vorhandene Antikörper gemessen. Eine zusätzliche Ultraschall-Untersuchung der Schilddrüse kann im Anschluss an die Blutuntersuchung erfolgen.

Wie kann die Schilddrüsenunterfunktion behandelt werden?

Die fehlenden Hormone werden durch Medikamentengabe ersetzt. Die Mittel müssen lebenslang eingenommen werden. Bei richtiger Dosierung spürt der Betroffene keinerlei Beeinträchtigungen und die Symptome bei Schilddrüsenunterfunktion verschwinden.

Bildnachweis: satyrenko / stock.adobe.com

PS: Qualitätsmanagement ist uns wichtig!

Bitte teilen Sie uns mit, wie Ihnen unser Beitrag gefällt. Klicken Sie hierzu auf die unten abgebildeten Sternchen (5 Sternchen = sehr gut):

Bitte warten...

PPS: Ihnen hat der Beitrag besonders gut gefallen?

Unterstützen Sie unser Ratgeberportal: