Krankheiten Praxistipps

Suppe für Ihr Herz

Lesezeit: < 1 Minute Diese griechische Bauernsuppe schmeckt nicht nur gut - die Zutaten sind auch so ausgewählt, dass sie besonders Ihr Herz stärken. Also essen Sie sich doch mal gesund. Guten Appetit!

< 1 min Lesezeit
Suppe für Ihr Herz

Suppe für Ihr Herz

Lesezeit: < 1 Minute

Für zwei Personen benötigen Sie:

  • 1 Zwiebel, grob gehackt
  • 2 Knoblauchzehen, blättrig geschnitten
  • 200g mehlige Kartoffeln, geschält und grob gewürfelt
  • 1/2 rote Paprikaschote, gewürfelt
  • 1/2 gelbe Paprikaschote, gewürfelt
  • 1 EL kaltgepresstes Olivenöl
  • 100g Weißkraut, in grobe Streifen geschnitten
  • 100g frische grüne Bohnen, geschnitten
  • 1 kleine Möhre, gewürfelt
  • 4 reife Tomaten, gehäutet und geviertelt
  • 1 Zweig Thymian
  • 1 Lorbeerblatt
  • 3/4 l Gemüsebrühe
  • 2 EL Blattpetersilie, fein geschnitten
  • Meersalz und schwarzer Pfeffer

Zwiebel, Knoblauch, Kartoffeln und Paprika in einem großen Topf mit Olivenöl gut anschwitzen lassen.

Weißkraut, Bohnen, Möhre, Tomaten, Thymian und Lorbeerblatt dazugeben, mit der Gemüsebrühe auffüllen, aufkochen lassen, würzen und ca. 15 Minuten köcheln lassen.

Lorbeerblatt und Thymian entfernen, mit Petersilie bestreut servieren. Dazu passt frisches Dinkelbrot.

Tipp: Die Tomaten häuten Sie, indem Sie die Schale leicht anritzen und dann kochendes Wasser über die Tomaten schütten.

Bildnachweis: Sea Wave / stock.adobe.com

PS: Qualitätsmanagement ist uns wichtig!

Bitte teilen Sie uns mit, wie Ihnen unser Beitrag gefällt. Klicken Sie hierzu auf die unten abgebildeten Sternchen (5 Sternchen = sehr gut):

Bitte warten...

PPS: Ihnen hat der Beitrag besonders gut gefallen?

Unterstützen Sie unser Ratgeberportal: