Krankheiten Praxistipps

Sucht: Wirkungen des Alkohols auf den Körper

Lesezeit: < 1 Minute Der Missbrauch von Alkohol hat zu Beginn von den Betroffenen erwünschte Folgen, wie z. B. Entspannung oder Erleichterung bei der Kontaktaufnahme. In späteren Stadien der Erkrankung sind die negativen Konsequenzen vorherrschend. Der Suchtkranke ekelt sich vor sich selbst, verdrängt, hat Schuldgefühle und leidet unter einem Realitätsverlust. Zusätzlich kommt es zu teils schwerwiegenden körperlichen Folgen.

< 1 min Lesezeit
Sucht: Wirkungen des Alkohols auf den Körper

Autor:

Sucht: Wirkungen des Alkohols auf den Körper

Lesezeit: < 1 Minute

Sucht: Missbrauch von Alkohol hat schwerwiegende Folgen

Zu viel Alkohol macht krank. Zudem ekelt sich der Suchtkranke vor sich selbst, hat Schuldgefühle und leidet unter Realitätsverlust.

Sucht: Folgen des Missbrauchs von Alkohol

Beispiele:

  • Herzmuskelschwäche
  • Leberschädigungen
  • Schädigung der Bauchspeicheldrüse
  • Bleibende Gehirnschäden
  • Chronische Magenschleimhautentzündung
  • Händezittern
  • Impotenz
  • Nervenentzündungen
  • Krampfanfälle
  • Erhöhter Blutdruck und Blutfettwerte
  • Gicht

Bildnachweis: LIGHTFIELD STUDIOS / stock.adobe.com

PS: Qualitätsmanagement ist uns wichtig!

Bitte teilen Sie uns mit, wie Ihnen unser Beitrag gefällt. Klicken Sie hierzu auf die unten abgebildeten Sternchen (5 Sternchen = sehr gut):

Bitte warten...

PPS: Ihnen hat der Beitrag besonders gut gefallen?

Unterstützen Sie unser Ratgeberportal: