Krankheiten Praxistipps

Sucht: Was ist Abhängigkeit?

Lesezeit: < 1 Minute Ab wann ist der Konsum von Alkohol, Tabletten oder illegalen Drogen eine Abhängigkeit? Im Folgenden finden Sie Kriterien für eine Abhängigkeit, bei denen Sie etwas unternehmen sollten.

< 1 min Lesezeit
Sucht: Was ist Abhängigkeit?

Autor:

Sucht: Was ist Abhängigkeit?

Lesezeit: < 1 Minute

Sucht: Kriterien der Abhängigkeit 

  • Es besteht ein stark ausgeprägter Wunsch, eine Substanz zu konsumieren. Dies kann sogar zwanghaft sein.
  • Die Kontrollfähigkeit bezogen auf den Beginn, die Menge und die Beendigung ist vermindert.
  • Es treten Entzugssyndrome bei Beendigung oder Verringerung des Konsums auf.
  • Der Betroffene benötigt immer höhere Dosierungen, er entwickelt eine Toleranz.
  • Andere Interessen werden zunehmend vernachlässigt zugunsten des Konsums. Der Zeitaufwand des Konsums und zur Beschaffung erhöht sich. Gleiches gilt für die Erholungszeit der Folgen, die durch den Konsum entstehen.
  • Obgleich Nachweise schädlicher Folgen eindeutig sind, wird weiter konsumiert.

Bildnachweis: monticellllo / stock.adobe.com

PS: Qualitätsmanagement ist uns wichtig!

Bitte teilen Sie uns mit, wie Ihnen unser Beitrag gefällt. Klicken Sie hierzu auf die unten abgebildeten Sternchen (5 Sternchen = sehr gut):

Bitte warten...

PPS: Ihnen hat der Beitrag besonders gut gefallen?

Unterstützen Sie unser Ratgeberportal: