Krankheiten Praxistipps

Sucht : Die verschiedenen Arten des Alkoholismus

Lesezeit: < 1 Minute Alkohol ist eine legale Droge. Es entspricht der Norm, Alkohol bei gesellschaftlichen Anlässen zu trinken. Für viele Menschen ist es nicht ersichtlich, ob bereits eine Sucht vorliegt, gerade weil es verschiedene Typen von Alkoholismus gibt.

< 1 min Lesezeit
Sucht : Die verschiedenen Arten des Alkoholismus

Autor:

Sucht : Die verschiedenen Arten des Alkoholismus

Lesezeit: < 1 Minute

Sucht: 1. Alpha – Konflikttrinker

  • undiszipliniertes Trinken
  • Konflikte werden nicht gelöst, sondern in Alkohol aufgelöst
  • seelische Abhängigkeit
  • kein Kontrollverlust
  • nicht krank, aber gefährdet  

Sucht: 2. Beta – Gelegenheitstrinker

  • das Trinkverhalten wird vom sozialen Umfeld bestimmt und bei jeder sich bietenden Gelegenheit wahrgenommen
  • keine Abhängigkeit
  • kein Kontrollverlust
  • nicht krank, aber gefährdet

Sucht: 3. Gamma – Süchtige Alkoholiker

  • das Trinken entwickelt sich zu einer seelischen und dann auch zu einer körperlichen Abhängigkeit
  • Kontrollverlust,
  • fähig, zeitweise alkoholfrei zu leben
  • krank

Sucht: 4. Delta – Spiegel-Alkoholiker

  • die körperliche Abhängigkeit verlangt nach einem ständigen Alkoholspiegel im Blut
  • diese wird gewohnheitsmäßig sichergestellt
  • kein Kontrollverlust
  • unfähig, ohne Alkohol zu leben
  • krank

Sucht: 5. Epsilon – Quartals-Alkoholiker

  • das Trinken erfolgt episodisch und ist dann hemmungslos
  • es liegt eine seelische Abhängigkeit vor
  • Kontrollverlust in Trinkphasen
  • fähig, dazwischen alkoholfrei zu leben
  • krank

Bildnachweis:  Syda Productions / stock.adobe.com

PS: Qualitätsmanagement ist uns wichtig!

Bitte teilen Sie uns mit, wie Ihnen unser Beitrag gefällt. Klicken Sie hierzu auf die unten abgebildeten Sternchen (5 Sternchen = sehr gut):

Bitte warten...

PPS: Ihnen hat der Beitrag besonders gut gefallen?

Unterstützen Sie unser Ratgeberportal: