Gesundheit Praxistipps

Studie: Lachen macht schlank

Lesezeit: < 1 Minute Lachen ist nicht nur gut für Seele und Gesundheit, sondern auch für die Figur, dass zeigt eine Studie der Vanderbilt Universität. 10 bis 15 Minuten echtes und herzhaftes Lachen am Tag bringen im Jahr einen Gewichtsverlust von durchschnittlich zwei Kilogramm. Gekünsteltes Lachen verbrennt bei weitem nicht so viele Kalorien.

< 1 min Lesezeit
Studie: Lachen macht schlank

Studie: Lachen macht schlank

Lesezeit: < 1 Minute

Für ihre Studie zum Kalorienverbrauch richteten die Forscher ein spezielles Zimmer ein, das wie ein billiges Hotelzimmer konstruiert war. Sie luden 90 Freunde ein, spielten ihnen Comedy-Clips vor und maßen dabei, wie viele Kalorien sie beim Lachen verbrauchten. Ihnen wurde lediglich mitgeteilt, dass ihre emotionale Reaktion getestet würde.

Das Ergebnis: Zehn Minuten Lachen verbrennt ca. 50 Kalorien, was in etwa der Kalorienmenge eines kleinen Apfels entsprechen würde. Auf ein Jahr gerechnet bedeuten 10 Minuten Lachen einen Gewichtsverlust von zwei Kilogramm.

Auch in etlichen anderen Untersuchungen wurden die allgemein positiven gesundheitlichen Auswirkungen des Lachens nachgewiesen.

Bildnachweis: Izabela Magier / stock.adobe.com

PS: Qualitätsmanagement ist uns wichtig!

Bitte teilen Sie uns mit, wie Ihnen unser Beitrag gefällt. Klicken Sie hierzu auf die unten abgebildeten Sternchen (5 Sternchen = sehr gut):

Bitte warten...

PPS: Ihnen hat der Beitrag besonders gut gefallen?

Unterstützen Sie unser Ratgeberportal: