Hobby & Freizeit Praxistipps

Stricken, Häkeln, Sticken: Stricken lernen – Grundlagen für Anfänger (Teil 1)

Lesezeit: < 1 Minute Handarbeiten erleben in der jetzigen Zeit wieder wachsendes Interesse. Ältere Generationen haben die wichtigsten Handarbeitstechniken, wie Stricken, Häkeln und Sticken noch in der Schule vermittelt bekommen. Auch wurde das Erlernen von Generation zu Generation weitergegeben. Inzwischen gehören solche Fertigkeiten kaum noch zur Selbstverständlichkeit. Hier können Sie - auch als Anfänger - Stricken lernen!

< 1 min Lesezeit

Autor:

Stricken, Häkeln, Sticken: Stricken lernen – Grundlagen für Anfänger (Teil 1)

Lesezeit: < 1 Minute

Stricken – eine vielseitige Handarbeitstechnik
Stricken hält ein wahres Schatzkästlein an verschiedenen Möglichkeiten bereit. Mützen, Jacken oder Socken stricken, Pullover stricken oder einen Schal, für Kinder und Babys stricken – alles das bietet diese Handarbeitstechnik. Ideen kommen meist von ganz allein beim Stricken, der praktische Nutzen steht außer Zweifel.

Stricken nach Anleitung
Muster und Vorlagen zum Stricken gibt es reichlich. Kleine Accessoires eignen sich auch als Geschenk. Borten, Gardinen und Deckchen selber machen – das kann Stricken alles bieten. Zunächst sind jedoch ein paar Grundbegriffe nötig.

Material und Zubehör zum Stricken

  • 2 Stricknadeln, wenn Sie einen Schal stricken wollen,
  • 4 Stricknadeln, wenn Sie einen Pullover stricken wollen,
  • 1 Rundstricknadel, wenn Sie Babysachen oder Raglanpullover stricken wollen,
  • 1 Nadelspiel, wenn Sie Socken stricken wollen,
  • Wolle (für Pullover, Schal, Babysachen, Socken, Stulpen),
  • Garn (für Deckchen, Gardinen, Bordüren, Accessoires).

Das genaue Zubehör sehen Sie in den einzelnen Anleitungen. Bitte schauen Sie wieder vorbei. Im nächsten Teil erfahren Sie, wie Sie linke und rechte Maschen stricken, was Sie bei der Nadelstärke beachten müssen und welche Wolle oder welches Garn Sie verwenden.

PS: Qualitätsmanagement ist uns wichtig!

Bitte teilen Sie uns mit, wie Ihnen unser Beitrag gefällt. Klicken Sie hierzu auf die unten abgebildeten Sternchen (5 Sternchen = sehr gut):

Bitte warten...

PPS: Ihnen hat der Beitrag besonders gut gefallen?

Unterstützen Sie unser Ratgeberportal: