Familie Praxistipps

Stress vermeiden mit der Urlaubscheckliste

Lesezeit: 1 Minute Mit dieser Urlaubscheckliste können Sie ganz entspannt in die Ferien starten - sie umfasst nämlich die Dinge, die immer wieder gern vergessen werden und für böse Überraschungen sorgen. Um diese Dinge sollten Sie sich vorab kümmern und nicht erst direkt vor der Abreise.

1 min Lesezeit

Stress vermeiden mit der Urlaubscheckliste

Lesezeit: 1 Minute

Urlaubscheckliste – Vorbereitung. Haben Sie…

  • alle gültige Ausweise?
  • ein gültiges Visum?
  • alle eventuell empfehlenswerten Impfungen?
  • eine Urlaubskrankenversicherung?
  • Devisen?
  • herausgefunden, ob Ihr Mobiltelefon sich mit den Netzen am Urlaubsort verträgt?
  • Ihre Reiseapotheke ausgestattet?
  • Adapter und Stecker?
  • die Reiseroute geplant?
  • einen funktionsfähigen Fotoapparat, Batterien und Filme?

[adcode categories=“familie“]

Urlaubscheckliste – Morgen geht’s los! Haben Sie…

  • die Tickets eingepackt?
  • Kfz-Papiere und Führerschein eingepackt?
  • Ihre Kreditkarte / EC-Karte dabei?
  • kleinere Beträge der Fremdwährung griffbereit?
  • ständig benötigte Medikamente griffbereit?
  • bei Fluggreisen die Vorschriften für das Handgepäck berücksichtigt?
  • das Ladegerät für Ihr Mobiltelefon eingepackt?
  • Lektüre für unterwegs?
  • einen Atlas und ein Lesezeichen an der Reiseroute?

PS: Qualitätsmanagement ist uns wichtig!

Bitte teilen Sie uns mit, wie Ihnen unser Beitrag gefällt. Klicken Sie hierzu auf die unten abgebildeten Sternchen (5 Sternchen = sehr gut):

Bitte warten...

PPS: Ihnen hat der Beitrag besonders gut gefallen?

Unterstützen Sie unser Ratgeberportal: