Gesundheit Praxistipps

Ständiger Juckreiz kann ernste Ursachen haben

Lesezeit: < 1 Minute Juckreiz, auch Pruritus genannt, ist eine unangenehme Wahrnehmung der Haut, die zu reflexartigem, unter Umständen sogar zwanghaftem Kratzen führt. Dies ist für den Betroffenen nicht nur quälend oder gar schmerzhaft, sondern kann auch ein Symptom für ernsthafte Erkrankungen sein.

< 1 min Lesezeit
Ständiger Juckreiz kann ernste Ursachen haben

Ständiger Juckreiz kann ernste Ursachen haben

Lesezeit: < 1 Minute

Juckreiz kann äußerst quälend sein. Betroffene stehen ihm hilflos gegenüber, so dass  ihre Lebensqualität eingeschränkt ist. Der Juckreiz stellt ein ernstes Symptom mit einer womöglich noch ernsteren Ursache dar, deshalb muss immer nach dieser gesucht werden. Da es viele mögliche Ursachen für Pruritas geben kann, können hier nicht alle vollständig aufgeführt werden. Ein generalisierter Juckreiz kann eine Vielzahl von Auslösern haben, die häufig nicht klar ersichtlich sind.

Mögliche Ursachen für generalisierten Juckreiz

  • Hauttrockenheit (Xerosis) kann durch zu geringe Flüssigkeitsaufnahme, schlechte Hautpflege oder altersbedingt entstehen.
  • tumorbedingte Ursachen: Leukämie, Morbus Hodgin, kutane Lymphome oder neuroendokrine Tumore, um nur einige Beispiele zu nennen, können zu generalisiertem Juckreiz führen. Zeitweise leiden etwa 15 bis 20 Prozent aller Tumorpatienten unter Pruritas.
  • Stoffwechselstörungen wie eine Störung oder Stauung des Gallenabflusses, etwa bei einer Leberzirrhose oder Urämie, können zu Juckreiz führen, meist im Rückenbereich. Ein weiteres Beispiel wäre Diabetes mellitus.
  • Medikamente, besonders Acetylsalicylsäure, Mistelpräparate, Opioide oder Betablocker.
  • Infektionserkrankungen, etwa HIV-bedingt.
  • Neurodermitis
  • Psychische Belastungen können den Juckreiz verstärken.

Grundvoraussetzung für eine erfolgreiche Behandlung des Symptoms ist immer die Ermittlung der möglichen Ursachen – ohne sie zu kennen, ist eine Therapie des Juckreizes bestenfalls schwierig, wenn nicht sogar unmöglich.

Bildnachweis: Africa Studio / stock.adobe.com

PS: Qualitätsmanagement ist uns wichtig!

Bitte teilen Sie uns mit, wie Ihnen unser Beitrag gefällt. Klicken Sie hierzu auf die unten abgebildeten Sternchen (5 Sternchen = sehr gut):

Bitte warten...

PPS: Ihnen hat der Beitrag besonders gut gefallen?

Unterstützen Sie unser Ratgeberportal: