Hobby & Freizeit Praxistipps

Spiele für den Kindergeburtstag: ein besonderer Maltisch

Lesezeit: 2 Minuten Sie planen eine große Kindergeburtstagsparty und haben Familien mit Kindern eingeladen? Damit die Feier für alle entspannt abläuft, sollten Sie an eine Kinderbeschäftigung denken. Mit einem ganz besonderen Maltisch begeistern Sie Kinder vom Kleinkind bis zum Teenageralter.

2 min Lesezeit
Spiele für den Kindergeburtstag: ein besonderer Maltisch

Spiele für den Kindergeburtstag: ein besonderer Maltisch

Lesezeit: 2 Minuten

Sie planen eine große Geburtstagsparty oder Hochzeitsfeier. Damit das Fest für alle Gäste entspannt abläuft, ist es wichtig, dass Sie für eine Kinderbeschäftigung sorgen. Richten Sie einen ganz besonderen Kindermaltisch ein. Das ist für Sie einfach und für die Kinder sehr reizvoll.

Sie brauchen:

  • Tisch mit Stühlen, evtl. Biertisch mit Bänken
  • Rolle mit einfacher Papiertischdecke
  • Wachsmalstifte oder Holz-Buntstifte
  • Kinderstempel mit integriertem Stempelkissen oder Extra-Kissen
  • Sticker
  • Glitzer-Klebestreifen mit Kinderschere
  • eventuell eine große Schere und Klebeband zum Aufhängen des Kunstwerkes
  • Einige alte Erwachsenen-T-Shirts, als Malkittel für die kleinsten Gäste – Stempelfarbe macht sich nicht gut auf der Kleidung.

 Gestaltungsmöglichkeiten

  1. Die Kinder gestalten gemeinsam die gesamte Tischdecke mit freien Ideen oder mit einer Mustervorgabe: Streifen / große Punkte. Anregungen finden Sie auch im Artikel „Muster malen – die einfache Kinderbeschäftigung
  2. Oder Sie umranden vor jedem Platz einen Malbereich – jedes Kind gestaltet sein persönliches Bild.
  3. Jedes Kind darf auf der Tischdecke unterschreiben.
  4. Teenager gestalten gern mit Sinnsprüchen und Zitaten. Bitten Sie Ihre Teenager-Gäste den Lieblingsspruch aufzuschreiben.
  5. Ist die Tischdecke fertig gestaltet, nehmen Sie die Decke ab, legen eine neue Papier-Bahn auf den Tisch und geben sie wiederum zum Malen frei.

Stellen Sie das Gesamtkunstwerk aus

  • Hängen Sie die Tischdecke während der Party auf – an die Wand oder an die Seitenkante eines anderen langen Tisches.
  • Legen Sie das gestaltete Papier in einer ruhigen Ecke auf den Boden.
  • Können sich Kinder nur schwer von ihrem Bildteil trennen, zerschneiden Sie die Tischdecke in die einzelnen Bildteile.

Darum lockt dieser Maltisch die Kinder

Was dürfen Kinder niemals und nirgendwo? Die Tischdecke bemalen. Anders auf Ihrem Fest. Hier sind sie ausdrücklich eingeladen dazu. Habe Sie nicht nur Stifte, sondern Stempel und Sticker besorgt, können 2-jährige neben 12-jährigen die Tischdecke gestalten. Und ich bin mir sicher, auch einige Mütter und Väter werden sich auf der Tischdecke kreativ ausleben.

Mehr Ideen für Ihre Geburtstagsparty

Bildnachweis: AboutLife / stock.adobe.com

PS: Qualitätsmanagement ist uns wichtig!

Bitte teilen Sie uns mit, wie Ihnen unser Beitrag gefällt. Klicken Sie hierzu auf die unten abgebildeten Sternchen (5 Sternchen = sehr gut):

Bitte warten...

PPS: Ihnen hat der Beitrag besonders gut gefallen?

Unterstützen Sie unser Ratgeberportal: