Gesundheit Praxistipps

So wirken stimmungsaufhellende Lebensmittel

Lesezeit: 2 Minuten Etliche Lebensmittel haben mehr zu bieten, als Vitamine und Spurenelemente: Sie können unsere Stimmung zum Positiven beeinflussen. Welche Inhaltsstoffe sind dafür verantwortlich und wie funktionieren sie?

2 min Lesezeit
So wirken stimmungsaufhellende Lebensmittel

So wirken stimmungsaufhellende Lebensmittel

Lesezeit: 2 Minuten

Dass eine gesunde Ernährung die beste Grundlage für unser Wohlbefinden ist, dürfte vielen Verbrauchern bekannt sein. Einige Lebensmittel enthalten sogar Wirkstoffe, die gute Laune machen. Gerade im Winter, wenn wir weniger von dem Botenstoff Serotonin im Gehirn bilden, der für unsere Stimmung zuständig ist, sollten wir besonderen Wert auf bestimmte Obst- und Gemüsesorten sowie Nüsse legen. Sie enthalten neben Vitaminen, Mineralstoffen und bioaktive Pflanzenstoffe, die vielfältige positive Wirkungen in unserem Körper entfalten, auch Tryptophan.

Tryptophan mit Kohlenhydraten kombinieren

Dieser Stoff ist eine Aminosäure, die zur Herstellung von Serotonin gebraucht wird, denn der Stimmungsaufheller ist selbst nur in wenigen Lebensmitteln vorhanden. Auch Tryptophan kann erst zusammen mit kohlenhydratreichem Essen verwertet werden, daher reicht es nicht, ein Stück Obst zu essen, um sich besser zu fühlen.

Kohlenhydratreiche Lebensmittel können ebenfalls die Stimmung heben, jedoch sollten Sie hier Produkte bevorzugen, die aus Mehrfachzuckern wie Stärke bestehen. Diese versorgen Sie nämlich länger mit Energie als Einfach- und Zweifach-Zucker, wie sie zum Beispiel in Süßigkeiten enthalten sind.

Lassen Sie sich von Rezepten inspirieren, die nicht nur dem Körper gut tun: Kochen für die Seele.

Früchte mit viel Serotonin

Spitzenreiter im Serotoningehalt sind folgende Früchte, vor allem, wenn sie reif sind:

  • Banane
  • Passionsfrucht
  • Ananas
  • Papaya
  • Feige
  • Tomate
  • Avocado
  • Datteln, getrocknet

Tryptophanhaltige Lebensmittel zum Stimmungsaufhellen

In Datteln, Avocados, Bananen und Tomaten ist ebenfalls viel Tryptophan enthalten. Auch diese Produkte sollten Sie auf Ihren Speiseplan setzen, wenn Sie Ihre Stimmung aufhellen möchten:

  • Fleisch und Fisch
  • Milch, Quark und Käse
  • Eier
  • Cashewnüsse und Paranüsse
  • Amaranth, Dinkel, Weizenkeime
  • Sojabohnen

Stimmungsaufhellende Lebensmittel mit Kohlenhydraten mischen

Verspeisen Sie diese Lebensmittel nicht einzeln und in großen Mengen, da einige recht fettreich sind. Kombinieren Sie sie vielmehr mit Kartoffeln, Vollkornbrot, Nudeln, Reis, Mais oder Hirse. Generell empfiehlt es sich, aus den genannten Lebensmitteln eine ausgewogene Mischung herzustellen. Essen Sie so viel Rohkost, wie Sie vertragen. Sind Sie diese nicht gewohnt, beginnen Sie, Magen und Darm schrittweise damit vertraut zu machen. Meiden Sie regelmäßige Rohkost am Abend, da diese nicht mehr ausreichend verdaut wird und gärt. Dabei entsteht Alkohol, der auf Dauer die Leber schädigen kann.

Rezeptvorschläge mit stimmungsaufhellenden Lebensmitteln

Viele Rezepte kommen Ihnen sicher bekannt vor, daher müssen Sie sich wahrscheinlich nicht an eine neue Ernährungsweise gewöhnen, wenn Sie normale Mischkost gewohnt sind. Essen Sie einmal pro Tag eine Portion von den genannten exotischen Früchten dazu, dann sind Sie gut versorgt.

  • Obstsalat mit Vollkornbrot und Avocadocreme
  • Guacamole (Soße mit Avocado, Tomaten, Sahne, Gewürzen und Kräutern) mit Maisbrot
  • Pellkartoffeln mit Kräuterquark
  • Rindersteak mit Brokkoli und Reis
  • Frikadellen mit Blumenkohl und Käsesoße
  • Schweinefleisch mit  Grünkohl und Kartoffeln
  • Fisch mit Tomatensalat und Butterreis
  • Fisch mit Möhrengemüse und Hirse
  • Rosenkohlauflauf mit Hinterschinken, Kartoffeln und Käse überbacken
  • Spargelgerichte mit oder ohne Fleisch und Kartoffeln
  • Risotto mit grünem Spargel
  • Rührei mit Spinat und Vollkornbrot
  • Wirsingrouladen mit Hackfleisch- oder vegetarischer Füllung
  • Nudelsalat aus Vollkornnudeln, Zuckermais, Erbsen, Möhren, Spargel und Schinken
  • Nudelauflauf mit Tomaten, Schinkenwürfel und Käse überbacken

Lesen Sie mehr zu stimmungsaufhellenden Lebensmitteln.

Bildnachweis: Kitty / Adobe Stock

PS: Qualitätsmanagement ist uns wichtig!

Bitte teilen Sie uns mit, wie Ihnen unser Beitrag gefällt. Klicken Sie hierzu auf die unten abgebildeten Sternchen (5 Sternchen = sehr gut):

Bitte warten...

PPS: Ihnen hat der Beitrag besonders gut gefallen?

Unterstützen Sie unser Ratgeberportal: