Computer Praxistipps

So werden Sie doppelte Kontakte auf dem iPhone in 4 Schritten los

Lesezeit: 2 Minuten Eine der am meisten genutzten Apps auf vielen iPhones heißt "Kontakte". Hier sind die Adressen von Familie, Freunden und Bekannten stets per Fingertipp verfügbar. Allerdings kann es schnell passieren, dass Kontakte doppelt angelegt werden. Das Verzeichnis wird dann schnell unübersichtlich. In diesem Beitrag erfahren Sie, wie Sie mit einer kleinen App Doubletten aus dem Kontakte-Ordner löschen.

2 min Lesezeit

Autor:

So werden Sie doppelte Kontakte auf dem iPhone in 4 Schritten los

Lesezeit: 2 Minuten

Die App Kontakte bietet deutlich mehr, als eine reine Auflistung von Adressen. Schließlich ist die App wie kaum eine andere tief in das System eingebunden. So liefert Sie Ihnen beispielsweise die Möglichkeit, direkt ein Telefonat zu einem Eintrag aufzubauen oder ein Gespräch über den Apple-internen Videotelefonie-Dienst Facetime aufzubauen. Nachrichten lassen sich zudem direkt per iMessage versenden.

Anders herum sind die Kontakte auch direkt in Apps eingebunden. So können Sie das Verzeichnis unter anderem aus der Mail-App heraus aufrufen, um einem gespeicherten Eintrag eine E-Mail zu senden. So praktisch die Adressverwaltung von Apple ist, hat Sie den Nachteil, dass Sie doppelte Einträge nicht automatisch filtert. Hier können Sie erfreulicherweise mit einer App nachhelfen, damit das Kontakte-Verzeichnis auf Ihrem iPhone stets übersichtlich bleibt.

Spüren Sie doppelte Kontakte auf dem iPhone gezielt auf

Um doppelte Kontakte auf dem iPhone aufzuspüren, empfehle ich Ihnen die App mit dem sperrigen Namen "Cleaner – Entfernen Sie doppelte Kontakte für iCloud Gmail Outlook & Yahoo" wegen der einfachen Bedienung:

  1. Nachdem Sie Cleaner zum ersten Mal starten, wird Ihnen eine kurze Anleitung präsentiert. Wischen Sie mit dem Finger über den Bildschirm, um die Präsentation zu durchlaufen und erlauben Sie der App anschließend den Zugriff auf Ihre Kontakte, indem Sie erst auf "Zugang Kontakte" und im folgenden Dialog auf "Ja" tippen. Die Mitteilungen, die Ihnen im nächsten Dialog angeboten werden, müssen Sie für einen reibungslosen Ablauf des Programms nicht entgegennehmen. 
  2. Direkt danach macht sich Cleaner auch schon an die Arbeit. Nach einer kurzen Analyse sehen Sie, welche Konten die App ermittelt hat und wie viele Doppelte dabei gefunden wurden. 
  3. Im Bereich "Duplikate" finden Sie alle Doubletten, die die von Cleaner ausgemacht wurden. Klicken Sie hier auf den ersten Eintrag "Doppelte Kontakte". Sie sehen jetzt eine Liste aller Kontakte, die doppelt gespeichert wurden.
  4. Tippen Sie einen der Kontakte an, um ihn zu bearbeiten. Sie können die mehrfach vorhandenen Einträge jetzt anschauen. Um die Informationen aus zwei oder auch mehr Einträgen zu einem zusammenzufassen, tippen Sie am unteren Bildschirmrand auf "Zusammenführen". Wollen Sie einen Eintrag von der Zusammenführung ausnehmen, streifen Sie vorher von rechts nach links über diesen Eintrag. Danach tippen Sie auf "Nicht zusammenführen". Damit die Aktion funktioniert ist eine kurze, kostenlose Anmeldung erforderlich. 

So unterscheidet sich die kostenlose Cleaner-Version von der Pro-Variante
Cleaner funktioniert in der kostenlosen Variante mit allen bis hier beschriebenen Funktionen ohne Einschränkungen und ist daher ein nützliches Werkzeug zur Verwaltung Ihrer Kontakte. Wenn Sie auf der Programmoberfläche auf „Upgrade“ tippen, wird Ihnen eine Pro-Version des Programms angeboten. Die kostet 2,99 Euro und erlaubt es Ihnen unbegrenzt Kontakte zusammenzuführen, ein Backup der Kontakte zu erstellen und mehrere Kontakte auf einmal zu löschen.

PS: Qualitätsmanagement ist uns wichtig!

Bitte teilen Sie uns mit, wie Ihnen unser Beitrag gefällt. Klicken Sie hierzu auf die unten abgebildeten Sternchen (5 Sternchen = sehr gut):

Bitte warten...

PPS: Ihnen hat der Beitrag besonders gut gefallen?

Unterstützen Sie unser Ratgeberportal: