Computer Praxistipps

So verschieben Sie den Ordner „Gemeinsame Dokumente“

Lesezeit: 1 Minute Aus Platzgründen oder nach dem Einbau einer neuen Festplatte kann es vorkommen, dass der Ordner "Gemeinsame Dokumente" verschoben werden muss. Allerdings kann der Windows-Explorer den Ordner "Gemeinsame Dokumente" nicht verschieben; er greift trotzdem weiterhin auf den alten Ordner zu.

1 min Lesezeit

So verschieben Sie den Ordner „Gemeinsame Dokumente“

Lesezeit: 1 Minute

"Gemeinsame Dokumente" verschieben

Um den Ordner "Gemeinsam Dokumente" auf eine andere Festplatte zu verschieben, gehen Sie wie folgt vor:
  • Legen Sie einen neuen Ordner am zukünfigen Speicherort an, z.B. unter "D:Dokumente".
  • Anschließend benennen Sie unter "C:Dokumente und EinstellungenAll Users" den Ordner "Gemeinsame Dokumente" so um, wie der neue Ordner auf der anderen Festplatte heißt (z.B. "Dokumente").
  • Über "Start" und "Ausführen" öffnen Sie mit "regedit" und "Enter" den Registrierungseditor.
  • Wechseln Sie zu "HKEY_LOCAL:MACHINESoftwareMicrosoftWindowsCurrent VersionExplorerShell Folders" und tragen den neuen Pfad, den Laufwerkbuchstaben und die Ordnerbezeichnung ein. Gemäß dem Beispiel also "D:Dokumente".
  • Nehmen Sie die gleiche Änderung auch unter "HKEY_LOCAL:MACHINESoftwareMicrosoftWindowsCurrent VersionExplorerUser Shell Folders" vor.

Starten Sie den PC neu. Der Ordner "Gemeinsame Dokumente" wurde erfolgreich verschoben.

PS: Qualitätsmanagement ist uns wichtig!

Bitte teilen Sie uns mit, wie Ihnen unser Beitrag gefällt. Klicken Sie hierzu auf die unten abgebildeten Sternchen (5 Sternchen = sehr gut):