Hobby & Freizeit Praxistipps

So überwinden Sie eine Schreibblockade mit dem richtigen Schuhwerk

Lesezeit: 2 Minuten Sie schreiben, beruflich oder privat? Dann wissen Sie, wie schwer es manchmal fallen kann, ins Schreiben zu kommen. Sind Sie erst mal drin, fließen die Worte aus der Feder. Doch der Weg ins Schreiben kann weit und steinig sein. Eine Schreibblockade kann durch das Tragen des falschen Schuhwerks kommen. Lesen Sie in diesem Artikel warum.

2 min Lesezeit

So überwinden Sie eine Schreibblockade mit dem richtigen Schuhwerk

Lesezeit: 2 Minuten

Schreiben ist ein Prozess

Sie setzen sich an den Schreibtisch, lesen Ihr Thema, beginnen zu schreiben und nach einer Stunde liegt der Text fertig vor Ihnen. Hätten Sie es gern so zügig und mühelos? Stattdessen gießen Sie bei einer Schreibblockade sämtliche Pflanzen bevor Sie nur ein Wort schreiben können – auch die der Nachbarn. Und wenn Sie genau hinsehen, brauchen die Zwischenräume der Tastatur dringend eine Grundreinigung mit dem Wattestäbchen.

Schreiben ist ein kreativer Prozess. Sie bauen einen Text zusammen, aus dem Wissen und den Erfahrungen, die Sie über ein Thema gesammelt haben. Und immer wenn Sie etwas Neues erschaffen, kriechen die Selbstzweifel wie Maulwürfe aus den Löchern und untergraben Ihre Arbeitsmoral.

Schreibstimmung können Sie sich anziehen

Die britischen Privatschulen machen es vor: Schuluniformen vermitteln den Schülerinnen und Schülern: jetzt wird gelernt. Stellen Sie sich die Arbeitsmoral an einer Schule vor, wenn stattdessen die Mädchen bauchfrei und mit Flipflops antreten, die Jungen in luftigen Badeshorts.

Kürzlich habe ich einer schreibenden Kollegin erzählt, dass ich mit den richtigen Schuhen besser ins Schreiben komme. Trage ich im Homeoffice meine selbstgestrickten Filzpuschen schaltet mein System auf "Beine hochlegen" und die Schreibblockade ist vorprogrammiert.

Straßenschuhe hingegen signalisieren meinem Inneren: setzt dich aufrecht vor den PC und arbeite ernsthaft. Meine Kollegin verstand, wovon ich sprach. Sie verriet mir: "Ich bringe mich in Schreibstimmung mit meiner Strickjacke, die ich nur zum Schreiben anziehe."

Finden Sie die richtige Arbeitskleidung gegen Schreibblockaden

Stellen Sie sich folgende Fragen:

  • Wie zieht sich Ihrer Meinung nach ein erfolgreicher Schreiber an? Leger, sportlich oder streng geschäftsmäßig?
  • Welches Kleidungsstück könnte Ihnen helfen, ins Schreiben zu kommen? Eine kuschelige Strickjacke, Blazer oder Straßenschuhe? Vielleicht verwandeln Sie sich auch mit Ärmelschonern zu einem schreibenden Buchhalter, der die Schreibzeit genau einhält?

Noch mehr Tipps gegen Schreibblockaden

PS: Qualitätsmanagement ist uns wichtig!

Bitte teilen Sie uns mit, wie Ihnen unser Beitrag gefällt. Klicken Sie hierzu auf die unten abgebildeten Sternchen (5 Sternchen = sehr gut):