Computer Praxistipps

So spüren Sie Familienmitglieder und Freunde über Ihr iPhone auf

Jedes iPhone ist mit einem GPS-Modul ausgestattet. Über dieses lässt sich die Position des Smartphones satellitengesteuert ermitteln. Diese Funktion können Sie sich zu Nutze machen, um den Aufenthaltsort Ihrer Familienmittgliedern und Freunden im Auge zu behalten. Wie das geht, zeige ich Ihnen in diesem Beitrag.

So spüren Sie Familienmitglieder und Freunde über Ihr iPhone auf

Autor:

So spüren Sie Familienmitglieder und Freunde über Ihr iPhone auf

Eine eher weniger beachtete Standard-App von Apple ist Freunde suchen. Mit der Anwendung geben Sie Ihre aktuelle Position für von Ihnen ausgewählte Dritte frei. Andersherum können Sie aber auch den aktuellen Standort von anderen jederzeit auf Ihrem iPhone, iPad oder Mac und PC ermitteln. Die Einrichtung der Funktion ist in wenigen Schritten erledigt.

So geben Sie Ihren Standort für andere frei

Damit die App Freunde suchen auf Ihrem iPhone funktioniert, sind nur wenige Einstellungen erforderlich.

  1. Starten Sie auf ihrem iPhone oder iPad die Standard-App „Freunde suchen“.
  2. Tippen Sie am unteren Bildschirmrand auf den Eintrag „Ich“, um in die Einstellungen der App zu gelangen. Auf dem Bildschirm wird Ihnen jetzt angezeigt, wo Sie sich gerade befinden.
  3. Möchten Sie Ihren aktuellen Aufenthaltsort noch genauer beschreiben, entscheiden Sie sich jetzt für den Eintrag „Etikett wählen“. Wählen Sie dann passend zu Ihrer Position eines der Etiketten, wie „Privat“ oder „Arbeit“ aus. Definieren Sie bei Bedarf über „Eigenes Etikett hinzufügen“ ein individuelles Etikett. Ihre Freunde bekommen dieses Etikett später zu sehen und können Ihren Aufenthaltsort so besser zuordnen.
  4. Damit Ihr Aufenthaltsort für andere sichtbar wird, achten Sie bitte unbedingt darauf, dass der Schieberegler hinter „Standort teilen“ aktiviert ist (Schieberegler ist orange unterlegt).

Bestimmen Sie, wer über Ihren Standort informiert wird

In der App Freunde suchen bestimmen Sie, wer Ihren Aufenthaltsort erfährt. Dazu laden Sie Freunde ein. Sobald diese Ihre Einladung angenommen haben, können sie jederzeit sehen, wo Sie sich gerade aufhalten.

  1. Tippen Sie auf dem Bildschirm auf „Freunde informieren“.
  2. Geben Sie dann unter „An“, den Namen des Kontaktes an, der über Ihren Standort informiert werden soll. Ist die Person in Ihren Kontakten gespeichert, erscheint der Name in einer Liste unterhalb des Texteingabefensters. Tippen Sie ihn hier an.
  3. Tippen Sie anschließend auf „Fertig“, um eine Standard-Nachricht mit dem Einladungstext zu versenden.
  4. Sobald der Empfänger Ihre Nachricht bestätigt, werden die Informationen zum Aufenthaltsort ausgetauscht. Diese Erlaubnis kann für eine Stunde, den kompletten Tag oder unbegrenzt erteilt werden.

Bildnachweis: georgerudy/AdobeStock

PS: Qualitätsmanagement ist uns wichtig!

Bitte teilen Sie uns mit, wie Ihnen unser Beitrag gefällt. Klicken Sie hierzu auf die unten abgebildeten Sternchen (5 Sternchen = sehr gut):

Bitte warten...

PPS: Ihnen hat der Beitrag besonders gut gefallen?

Unterstützen Sie unser Ratgeberportal: