Essen & Trinken Praxistipps

So schmeckt der Sommer: Rezept für Weichkäse mit gepfefferten Pflaumen

Lesezeit: < 1 Minute Sind Sie auf der Suche nach schnellen und leckeren Sommerrezepten? Wie wär's mit einem herzhaften Pflaumengericht? Zu einem Chutney eingekocht, passen Pflaumen perfekt zum reifen Weichkäse. Probieren Sie das köstliche Gericht mit gepfefferten Pflaumen einfach aus! Hier ist das Rezept.

< 1 min Lesezeit
So schmeckt der Sommer: Rezept für Weichkäse mit gepfefferten Pflaumen

So schmeckt der Sommer: Rezept für Weichkäse mit gepfefferten Pflaumen

Lesezeit: < 1 Minute

Rezept für Weichkäse mit gepfefferten Pflaumen

Für 4 Personen benötigen Sie folgende Zutaten:

  • 1 Bio-Orange
  • 1 Zweig Rosmarin
  • 400 g Pflaumen
  • 2-3 EL Rohrzucker
  • 1 TL gutes Olivenöl
  • 1 TL zerdrückte, schwarze Pfefferkörner
  • 1 großes Stück Weichkäse (z. B. Brie oder Camembert)
  • Cantuccinis

So wird’s gemacht:

Die Orange heiß waschen und trocknen. Die Schale fein abreiben und den Saft auspressen. Die Rosmarinnadeln fein schneiden. Die Pflaumen waschen, halbieren und entkernen.

Die Schnittseite kräftig in den Zucker drücken. Eine Pfanne erhitzen und Olivenöl hinein geben. Die Pflaumen mit der Zuckerseite in die heiße Pfanne geben und karamellisieren lassen.

Mit Orangensaft ablöschen und den Karamell loskochen, dann
Orangenschale, Rosmarin und zerdrückten Pfeffer unterschwenken. Lauwarm
mit Rosmarin und Orangenschale garniert zu Weichkäse und Cantuccinis
servieren.

[adcode categories=“hobby-freizeit,essen-trinken“]

Artikel zum Thema „Leichte vegetarische Sommerküche“

Für weitere Fragen zur gesunden Ernährung stehe ich Ihnen als erfahrener Ernährungsberater und Kulinarische-Reisen-Experte gerne zur Verfügung!

Bildnachweis: © Andrey Starostin/123rf.com Lizenzfreie Bilder

PS: Qualitätsmanagement ist uns wichtig!

Bitte teilen Sie uns mit, wie Ihnen unser Beitrag gefällt. Klicken Sie hierzu auf die unten abgebildeten Sternchen (5 Sternchen = sehr gut):

Bitte warten...

PPS: Ihnen hat der Beitrag besonders gut gefallen?

Unterstützen Sie unser Ratgeberportal: