Computer Praxistipps

So optimieren Sie die Aussagekraft Ihrer Excel-Diagramme

Lesezeit: 1 Minute Excel-Diagramme sind nur dann nützlich, wenn der Betrachter auch erkennt, was dargestellt werden soll. Nicht immer ist das ohne weitere Informationen möglich. Ein nützliches Instrument, um die Aussagekraft Ihrer Excel-Diagramme zu erhöhen, ist eine geeignete Datenbeschriftung.

1 min Lesezeit

So optimieren Sie die Aussagekraft Ihrer Excel-Diagramme

Lesezeit: 1 Minute
Indem Sie die Möglichkeiten der Formatierung Ihrer Excel-Diagramme mit einer geeigneten Datenbschriftung voll ausnutzen, können Sie in vielen Fällen auf das manuelle Einbinden zusätzlicher Kommentare über die Legende oder über Zeichnungsobjekte verzichten. Eine Möglichkeit, zusätzliche Informationen in Ihre Excel-Diagramme einzubinden, ist die Datenbeschriftung mit den dargestellten Werten.
Werte als verständliche Datenbeschriftungen einsetzen
Sie binden die Datenbschriftungen in Ihre Excel-Diagramme ein, indem Sie eine Datenreihe anklicken und den Menübefehl "Format – Markierte Datenreihen" auswählen. Im Register "Datenbeschriftung" wählen Sie die Option "Wert". Nach dem Betätigen der Schaltfläche "OK" besitzen die Excel-Diagramme wesentlich mehr Aussagekraft, da Sie sofort erkennen, welches Segment welchen Wert darstellt.

Kreisdiagramme haben den großen Vorteil, dass Sie neben (oder auch alleine) den Werten auch die dazugehörigen Prozentzahlen einbinden können, auch wenn diese in der Datentabelle gar nicht erscheinen. Schalten Sie im Fenster "Format – Markierte Datenreihen – Datenbeschriftung" die Option "Prozentsatz" ein.

Nicht nur die dargestellten Datenreihen der Excel-Diagramme können Sie über eine geeignete Beschriftung optimieren. Nützlich ist häufig auch eine Beschriftung der Diagrammachsen, da dadurch sofort klar wird, welche Maßeinheiten auf der jeweiligen Achse gebildet werden.

PS: Qualitätsmanagement ist uns wichtig!

Bitte teilen Sie uns mit, wie Ihnen unser Beitrag gefällt. Klicken Sie hierzu auf die unten abgebildeten Sternchen (5 Sternchen = sehr gut):