Gesundheit Praxistipps

So nutzen Sie Gelee Royal für die Schönheitspflege

Lesezeit: 2 Minuten Der Bienenköniginnen-Futtersaft oder Weiselfuttersaft – so wird Gelee Royal auch bezeichnet – hat wertvolle Inhaltsstoffe, die schon seit Jahrhunderten gegen verschiedene Erkrankungen angewendet werden. Auch für die Schönheitspflege kann Gelee Royal eingesetzt werden. Welche Inhaltsstoffe machen Gelee Royal so wertvoll? Was sollten Sie bei der Anwendung beachten?

2 min Lesezeit

So nutzen Sie Gelee Royal für die Schönheitspflege

Lesezeit: 2 Minuten

Was genau ist Gelee Royal? Die Arbeiterbiene produziert in ihren Kopfdrüsen ein Sekret, das als Gelee Royal bezeichnet wird. Nur die Bienenkönigin wird mit dem wertvollen Gelee Royal ernährt. Obwohl die Bienenkönigin aus den gleichen Bienenlarven stammt, wie die Arbeiterbienen, wird sie durch die Ernährung mit Gelee Royal deutlich größer. Die Bienenkönigin lebt zehnmal länger als eine normale Honigbiene.

Welche Inhaltsstoffe sind in Gelee Royal enthalten?

Der Bienenköniginnen-Futtersaft hat einen hohen Anteil an Kohlenhydraten, Zucker, Fetten und Eiweiß. Zudem enthält Gelee Royal B-Vitamine, essentielle Aminosäuren, viele Spurenelemente und Mineralstoffe. In Studien konnte nachgewiesen werden, dass der Eiweißstoff "Royalactin" aus dem Bienenköniginnen-Futtersaft dafür verantwortlich ist, dass die Bienenkönigin größer wird und länger lebt als die Arbeiterbienen. Royalactin aktiviert bestimmte Enzyme, die im Körper der Bienenkönigin verschiedene Körpervorgänge in Gang setzen.

Welche in Studien nachgewiesenen positiven Eigenschaften hat Gelee Royal für unsere Haut?

  • die Heilung von Verletzungen der Haut wird beschleunigt
  • die Kollagen-Produktion wird angeregt
  • antibakterielle Wirkung
  • entzündungshemmende und antioxidative Eigenschaften
  • östrogenähnliche Wirkung
  • Anti-Aging-Eigenschaften

In welchen Produkten für die Schönheitspflege wird Gelee Royal eingesetzt?

Seit Jahrhunderten wird Gelee Royal für die Schönheitspflege verwendet. Auch namhafte Kosmetikhersteller haben mittlerweile Gelee Royal für ihre Kosmetikprodukte entdeckt. Vor allem in Tages- und Nachtcremes, in Haarpflegeprodukten und Lippenpflegestiften wird Gelee Royal eingearbeitet. Gelee Royal ist jedoch teuer, ein Kilogramm kostet etwa 100 Euro. Ein Bienenstock produziert in einer Saison nur etwa ein halbes Kilogramm Gelee Royal.

Haben Hautpflegeprodukte mit Gelee Royal Nebenwirkungen?

Falls Sie Allergien haben oder an Asthma leiden, sollten Sie Pflegeprodukte mit Gelee Royal nicht anwenden. Der Bienenköniginnen-Futtersaft kann allergische Hautreaktionen auslösen. Die allermeisten Produkte mit Gelee Royal sind konserviert. Sie könnten deshalb auch auf die Konservierungsmittel in den Hautpflegeprodukten reagieren.

Tipp: Wenn Ihre Haut empfindlich ist und zu Allergien neigt, sollten Sie eine Gesichtscreme zuerst in Ihrer Armbeuge testen. Tragen Sie eine kleine Menge der Creme auf die Haut in Ihrer Armbeuge auf und lassen Sie die Creme mindestens zwölf Stunden einwirken. Falls sich Rötungen oder Pickel bilden, dürfen Sie die Creme nicht anwenden.

PS: Qualitätsmanagement ist uns wichtig!

Bitte teilen Sie uns mit, wie Ihnen unser Beitrag gefällt. Klicken Sie hierzu auf die unten abgebildeten Sternchen (5 Sternchen = sehr gut):

Bitte warten...

PPS: Ihnen hat der Beitrag besonders gut gefallen?

Unterstützen Sie unser Ratgeberportal: