Essen & Trinken Praxistipps

So machen Sie einen Muscheleintopf mit Schweinefleisch aus Portugal

Lesezeit: < 1 Minute Muscheleintopf mit Schweinefleisch - Ameijoas na cataplana - gehört zu den portugiesischen Küchenklassikern. Die Kombination aus Fleisch und Meeresfrüchten ist bei uns eher unbekannt, obwohl dieses Gericht köstlich schmeckt. Unser Ernährungsexperte Vadim Vl. Popov präsentiert Ihnen im Folgenden das traditionelle Rezept.

< 1 min Lesezeit
So machen Sie einen Muscheleintopf mit Schweinefleisch aus Portugal

So machen Sie einen Muscheleintopf mit Schweinefleisch aus Portugal

Lesezeit: < 1 Minute

Portugiesisches Essen ist sehr bodenständig. Die Gerichte sind einfach und kommen mit wenigen guten Zutaten aus.

Rezept für Muscheleintopf mit Schweinefleisch

Für 4-5 Portionen benötigen Sie folgende Zutaten:

Für den Eintopf

Für die Marinade:

  • 4 große, zerquetschte Knoblauchzehen
  • 100 ml trockener Weißwein
  • 1 Esslöffel süßes Paprikapulver
  • 2 große Lorbeerblätter
  • eine klein geschnittene Chilischote

So wird’s gemacht

  1. Die Marinade aus den angegebenen Zutaten verrühren.
  2. Das Schweinefilet in 2 cm große Würfel schneiden und in der Marinade mindestens 4 Stunden ziehen lassen.
  3. Die Muscheln unter fließendem Wasser gut waschen und dabei heftig schwenken. Muscheln, die sich nicht schließen, wegwerfen.
  4. Olivenöl in einer schweren Pfanne gut erhitzen. Die Fleischwürfel aus
    der Marinade nehmen, abtropfen lassen, mit Meersalz und Pfeffer
    abschmecken und von allen Seiten scharf anbraten. Die Marinade zugießen
    und das Fleisch darin einige Minuten garen lassen. Die Flamme hochdrehen
    und die Flüssigkeit auf 1/3 reduzieren.
  5. Die Muscheln zugeben, etwas Pfeffer,
    Zitronensaft und einen Teil des Koriandergrüns darüber geben, die
    Flamme kleiner stellen und mit einem Deckel verschließen. Nicht
    schütteln oder rühren! Nach zirka 5-7 Minuten haben sich alle Muscheln
    geöffnet. Das restliche Koriandergrün darüber streuen und servieren.

Guten Appetit!

Mein Tipp: Deftige Beilage aus Kartoffeln dazu servieren

Servieren Sie zum Muscheleintopf eine deftige Beilage aus Kartoffeln. Hier lesen Sie die leckeren Rezepte für Beilagen aus Kartoffeln.

Artikel zum Thema „Essen & Trinken“

Für Fragen stehe ich Ihnen als Bio-Koch, erfahrener Ernährungscoach und Kulinarische-Reisen-Experte gerne zur Verfügung!

Bildnachweis: Angel Simon / stock.adobe.com

PS: Qualitätsmanagement ist uns wichtig!

Bitte teilen Sie uns mit, wie Ihnen unser Beitrag gefällt. Klicken Sie hierzu auf die unten abgebildeten Sternchen (5 Sternchen = sehr gut):

Bitte warten...

PPS: Ihnen hat der Beitrag besonders gut gefallen?

Unterstützen Sie unser Ratgeberportal: