Computer Praxistipps

So liest Ihnen Ihr iPhone/iPad Texte ganz bequem vor

Lesezeit: 2 Minuten Manchmal habe ich keine Lust, Texte auf dem kleinen Bildschirm des iPhone durchzulesen. Und auch auf dem größeren Display des iPad ist das Lesen nicht immer ein Vergnügen. Glücklicherweise gibt es ja eine versteckte Funktion auf den Apple-Geräten, mit der Sie sich beliebige Textsequenzen einfach über den Lautsprecher vorlesen lassen. Wie einfach das geht, zeige ich Ihnen in diesem Beitrag.

2 min Lesezeit
So liest Ihnen Ihr iPhone/iPad Texte ganz bequem vor

So liest Ihnen Ihr iPhone/iPad Texte ganz bequem vor

Lesezeit: 2 Minuten

Wenn ich auf meinen iPhone eine spannende Internetseite finde, aber sofort sehe, dass sich der Text über mehrere Bildschirmseiten erstreckt, verliere ich oft die Lust am Lesen. Wie wäre es aber, wenn ich mir den Text einfach über die Lautsprecher des Apple-Gerätes vorlesen lassen könnte? Mit einer versteckten Einstellung funktioniert das tadellos.

So aktivieren Sie die Vorlese-Funktion auf Ihrem iPhone/iPad

  1. Tippen Sie auf dem Bildschirm Ihres iPhone/iPad auf „Einstellungen“. Wählen Sie dann per Fingertipp den Eintrag „Allgemein“ aus.
  2. Entscheiden Sie sich nun für „Bedienungshilfen“ und aktivieren Sie dann den Eintrag „Sprachausgabe“.
  3. Stellen Sie jetzt den Schieberegler hinter „Auswahl sprechen“ auf „Ein“. Dazu muss der Schieberegler grün unterlegt sein.
  4. Die Sprachfunktion Ihres iPhone/iPad ist damit aktiviert. Zusätzlich finden Sie auf dem Bildschirm noch zwei weitere Einstellungen, die Sie kennen sollten:
  • Inhalt hervorheben: Tippen Sie diese Option an und stellen Sie den Schieberegler hinter „Inhalt hervorheben“ auf „Ein“, wird die gerade vorgelesene Textpassage auf dem Bildschirm Ihres iPhone/iPad farblich hervorgehoben. Legen Sie außerdem fest, ob dabei Wörter Sätze oder Wörter und Sätze markiert werden sollen, damit Sie dem vorgelesenen Text leichter folgen können.
  • Sprechtempo: Legen Sie über den Schieberegler am unteren Bildschirmrand fest, wie schnell ein Text vorgelesen werden soll. Sobald Sie die Einstellung verstellen, wird ein kurzer Demotext vorgelesen. So können Sie die passende Sprechgeschwindigkeit nach Ihrem Geschmack festlegen.

So setzen Sie die Vorlesefunktion von iPhone/iPad in der Praxis ein

Grundsätzlich können Sie von Ihrem iPhone/iPad jede Textpassage vorlesen lassen, die sich markieren lässt. Das gilt etwa für die Inhalte von E-Mails oder auch Texte auf Internetseiten, die Sie mit Safari aufrufen.

  1. Öffnen Sie für eine Demonstration der Funktion eine beliebige E-Mail.
  2. Setzen Sie den Finger für ca. zwei Sekunden in den Mailtext. Ziehen Sie die runden Ziehpunkte jetzt per Fingerwisch an den Textbeginn und das Textende, um die Passage zu markieren, die vorgelesen werden soll.
  3. Setzen Sie den Finger kurz auf die blaue Markierung, die zwischen den Ziehpunkten entsteht. Aus dem kleinen Menü wählen Sie dann den Eintrag „Sprechen“ aus, um die Textpassage über die Lautsprecher Ihre iPhone/iPad auszugeben.

Bildnachweis: SFIO CRACHO / Adobe Stock

PS: Qualitätsmanagement ist uns wichtig!

Bitte teilen Sie uns mit, wie Ihnen unser Beitrag gefällt. Klicken Sie hierzu auf die unten abgebildeten Sternchen (5 Sternchen = sehr gut):

Bitte warten...

PPS: Ihnen hat der Beitrag besonders gut gefallen?

Unterstützen Sie unser Ratgeberportal: