Hobby & Freizeit Praxistipps

So können Sie Vatertagsgeschenke mit Fotos selber basteln

Lesezeit: 2 Minuten Viele Väter wünschen sich zum Vatertag keine teuren oder großartigen Geschenke. Sie freuen sich lieber über kleine Aufmerksamkeiten, die zudem vielleicht auch noch selber gebastelt worden sind.

2 min Lesezeit

So können Sie Vatertagsgeschenke mit Fotos selber basteln

Lesezeit: 2 Minuten

Möchten Sie ein Vatertagsgeschenk selber basteln? So finden Sie im Internet oder auch in Büchern viele Anregungen dafür. Wer aber nicht jedes Jahre eine schöne Karte oder andere Dinge aus Papier oder Pappe verschenken möchte, der findet hier sicherlich eine passende Idee.

Mit Fotos persönliche Geschenke kreieren

Fotos sind eine ideale Möglichkeit, um dem Beschenkten nicht nur eine Freude zu bereiten, sondern auch um ein ganz persönliches Präsent zu verschenken. Mit Fotos kann man heute eine Menge anstellen. Es finden sich zahlreiche Ideen und Anregungen, wie Fotos sinnvoll und vor allem auch schön umgesetzt werden. Deshalb eignen sich diese Ideen auch hervorragend für Vatertagsgeschenke.

Kuscheltiere mit persönlichem Foto

Eine sehr schöne Idee für ein persönliches Geschenk ist ein Kuscheltier mit einem Foto darauf. Mittlerweile können unterschiedliche Plüsch- und Kuscheltiere mit einem passenden Motiv versehen werden. Neben Teddybären werden auch Hunde oder Hasen angeboten. Auf diese Weise kann man seinem Vater ein ganz persönliches Kuscheltier schenken.

Der Kaffee schmeckt besser aus einer Fototasse

Praktischer und zugleich auch noch sehr persönlich ist eine Fototasse. Als Vatertagsgeschenk ist diese immer wieder zu empfehlen. Mit einem schönen Motiv kann der Beschenkte dann seinen Kaffee oder ein andere Getränk eben aus einer ganz persönlichen Tasse genießen. Zudem kann dieses Geschenk auch sehr gut mit auf die Arbeit genommen werden und ist vielseitig einsetzbar.

Fotos ins richtige Licht setzen

Es gibt aber natürlich auch noch andere Möglichkeiten, mit Fotos Vatertagsgeschenke selber basteln zu können. Auch Fotobücher sind immer wieder eine schöne Idee, ein persönliches Geschenk zu kreieren. Dabei sind der Fantasie und Kreativität natürlich keine Grenzen gesetzt. Die Gestaltung kann ganz individuell und auch mit persönlichen Aspekten erfolgen. Bei der Wahl der Fotos ist es natürlich zu empfehlen,  Motive auszuwählen, die auch einen Bezug zum Vater haben. Vielleicht gibt es auch noch eine kleine, nette Geschichte zu einzelnen Bildern, die niedergeschrieben werden kann.

Texte und Bilder sollten das Buch allerdings nicht zu überladen. Weniger ist in diesem Fall auch mehr. Es sollte gezielt auf besondere Bilder und Situationen Bezug genommen werden. Dabei muss das Fotobuch zum Vatertag auch nicht allzu viele Seiten haben. Wer kein ganzes Buch verschenken möchte, kann sich auch für eine Foto-Collage entscheiden. Diese kann aus einzelnen Fotos zusammengesetzt werden.

Bei Urlaubsbildern bieten sich auch kleine Erinnerungen an, die in die Collage eingefügt werden können. Aber es gibt noch weitere Optionen, wie Fotos zu einem schönen und individuellen Geschenk verarbeitet werden können. Wie wäre es denn zum Beispiel mit einem Fotokalender? Hier werden die einzelnen Monate mit einem schönen Foto oder auch mit einem selbst gemalten Motiv versehen. So können Väter mit persönlichen Erinnerungen und Motiven durch das Jahr kommen.

PS: Qualitätsmanagement ist uns wichtig!

Bitte teilen Sie uns mit, wie Ihnen unser Beitrag gefällt. Klicken Sie hierzu auf die unten abgebildeten Sternchen (5 Sternchen = sehr gut):

Bitte warten...

PPS: Ihnen hat der Beitrag besonders gut gefallen?

Unterstützen Sie unser Ratgeberportal: