Praxistipps Verein

So können Sie Sponsoren für Ihren Verein gewinnen

Lesezeit: 2 Minuten Sponsoren gewinnen ist für viele Vereine nicht nur eine Möglichkeit, um eventuelle zusätzliche finanzielle Mittel zu erhalten. Es ist in vielen Fällen eine Notwendigkeit, damit der Verein überhaupt überleben kann. Eine Suche will dabei allerdings genau geplant sein, andernfalls sind Erfolge eher unwahrscheinlich.

2 min Lesezeit

So können Sie Sponsoren für Ihren Verein gewinnen

Lesezeit: 2 Minuten

Wer Sponsoren gewinnen möchte, der sollte sich vor allem im Vorfeld genau vorbereiten. Gerade bei Vereinen sollten Sie das Thema mit den Mitgliedern ausgiebig diskutieren und im Anschluss eine feste Person bestimmen, die mit der Aufgabe betraut wird. Diese Person muss dazu auch alle notwendigen Rechte erhalten, um die notwendigen Entscheidungen treffen zu können.

Ist ein Repräsentant des Vereins bestimmt, sollte man als Nächstes ein Konzept erarbeiten. Hierbei geht es vor allem darum, dass der Verein nicht als Bittsteller präsentiert wird. Ein Sponsor ist ein Partner des Vereins, der für seine Leistungen auch einen konkreten Gegenwert erhält. Das Konzept sollte dabei klar herausstellen, mit welchen Gegenleistungen der Sponsor rechnen kann.

Was sind die Vorteile, wenn ein Unternehmen sich bei dem Verein engagiert? Die Beantwortung dieser Frage ist einer der Schlüsselpunkte des Konzepts. Dazu sollte auch der Verein angeben, welche möglichen Leistungen von den Sponsoren gewünscht werden. Es muss sich dabei nicht immer um finanzielle Mittel handeln. Gerade Fußballvereine profitieren zum Beispiel auch davon, wenn sie Sponsoren gewinnen, die bei der Ausrüstung helfen und zum Beispiel Trikots zur Verfügung stellen.

Mit möglichen Sponsoren in Kontakt treten

Sind die Vorbereitungen abgeschlossen, gilt es im nächsten Schritt potenzielle Sponsoren zu identifizieren. Dabei geht es darum Unternehmen zu finden, von denen Sie sich vorstellen können, dass diese an einem Engagement interessiert sind. Bei kleinen Vereinen sollte die Suche vorzugsweise lokal stattfinden, da hier die besten Chancen bestehen.

Wurden mögliche Kandidaten gefunden, dann erfolgt im nächsten Schritt die Kontaktaufnahme. Hier ist es hilfreich, wenn der Vertreter des Vereins gute kommunikative Fähigkeiten besitzt. Als Repräsentant ist es seine Aufgabe, die Arbeit der Mitglieder und des Vereins möglichst positiv darzustellen. Hier kann die Nutzung einer Mappe helfen, in der alle wichtigen Informationen zum Verein enthalten sind. Sie sollten nicht davon ausgehen, dass der Ansprechpartner des Unternehmens mit dem Verein vertraut ist. Eine unverbindliche Mappe ist daher eine gute Möglichkeit für die erste Kontaktaufnahme.

Sponsoren gewinnen und halten

War man in der Lage Sponsoren zu gewinnen, dann ist die Arbeit allerdings damit nicht beendet. Wie bereits erwähnt, handelt es sich bei der Zusammenarbeit um eine Partnerschaft, daher sollte der Sponsorenverantwortliche immer wieder mit den Sponsoren Kontakt halten. Einladungen zu Veranstaltungen sind ebenfalls eine gute Möglichkeit, um die Beziehungen positiv zu gestalten. Auf diese Weise lassen sich langfristige Beziehungen aufbauen, sodass man nicht gezwungen ist, immer wieder neue Sponsoren gewinnen zu müssen.

PS: Qualitätsmanagement ist uns wichtig!

Bitte teilen Sie uns mit, wie Ihnen unser Beitrag gefällt. Klicken Sie hierzu auf die unten abgebildeten Sternchen (5 Sternchen = sehr gut):

Bitte warten...

PPS: Ihnen hat der Beitrag besonders gut gefallen?

Unterstützen Sie unser Ratgeberportal: