Lebensberatung Praxistipps

So können Sie richtig entspannen

Lesezeit: 2 Minuten Sie würden gerne entspannter und weniger gestresst sein, wissen aber nicht, wie Sie das hinbekommen sollen beziehungsweise können? Der nun folgende Text erklärt, warum es so wichtig ist, sich zwischendurch zu entspannen und welche Möglichkeiten es gibt, sich richtig entspannen und erholen zu können.

2 min Lesezeit
So können Sie richtig entspannen

So können Sie richtig entspannen

Lesezeit: 2 Minuten

Inzwischen scheint es ja fast schon zum guten Ton zu gehören, ständig gestresst und erreichbar zu sein, und eigentlich immer etwas zu tun zu haben. Entspannung kommt da leider viel zu kurz, was, auf lange Sicht gesehen, nicht ganz unerhebliche Folgen haben kann. Denn wer ständig gestresst ist, und sich nur wenige bis gar keine Auszeiten nimmt, der belastet seinen Körper und seine Psyche auf Dauer enorm.

Denn nicht nur, dass der Körper in stressigen Zeiten auf Hochtouren arbeitet. Ohne wirkliche Pausen und Zeiten der Entspannung bekommt der menschliche Körper auch einfach nicht die Pausen, die er so dringend braucht, um sich vollständig zu erholen und zu regenerieren. So zerrt jemand, der sich so gut wie nie eine Pause gönnt, irgendwann von seinen Reserven.

Und auch die Psyche beginnt früher oder später, darunter zu leiden, wenn ihr nie eine kleine Pause gegönnt wird, sondern sie sich ständig mit irgendwelchen Problemen auseinandersetzen muss. Daher ist es wichtig, richtig entspannen zu können.

Möglichkeiten, um richtig entspannen zu können

Nur wenige Menschen dürften sich unter dem Aufruf „Sie müssen sich mal richtig entspannen“ wirklich etwas vorstellen können. Tatsächlich ist es auch gar nicht so einfach, sich richtig zu entspannen. Das Schwierigste am Entspannen ist jedoch nicht, wie man wohl zuerst vermuten würden, der geringe Anteil an freier Zeit, der einem zur Verfügung steht, sondern vielmehr das fehlende Wissen darüber, wie richtiges Entspannen funktioniert.

Wer sich richtig entspannen möchte, sollte, auch wenn es noch so schwer fällt, zuerst vor allem lernen, sich in den Zeiten, die der Entspannung dienen sollen, über nichts sonst Gedanken zu machen. Das bedeutet, dass selbst dann, wenn man beispielsweise innerlich noch über ein berufliches Problem nachdenkt, dies einfach mal zur Seite schiebt.

Am besten funktioniert das Entspannen, wenn man sich dafür feste und bestimme Zeiten einplant und sich zuvor selbst fragt, bei was man bestmöglich abschalten kann. Manche Menschen können zum Beispiel dann ganz besonders gut abschalten, wenn sie ein Buch lesen, andere Menschen wiederum dann, wenn sie Sport treiben. Erlauben Sie sich bei dem Ausführen dieser Aktivitäten, an nichts anderes zu denken und blenden Sie bewusst Gedanken über problematische Dinge aus.

Das dürfte Ihnen besonders am Anfang noch schwer fallen, aber mit der Zeit gelingt einem das Abschalten dann schon viel einfacher! Auch sollten Sie, wenn Sie Feierabend haben und bei sich zu Hause ankommen, die Arbeit bei der Arbeit lassen und die Arbeit nicht noch mit in den Feierabend nehmen!

Auch das Wochenende und andere freie Tage sollten hauptsächlich dazu dienen, innerlich mal komplett abzuschalten. Wem das alles alleine sehr schwer fällt, der kann entweder einen Entspannungskurs besuchen, oder sich entsprechende Literatur, CDs oder DVDs besorgen.

Bildnachweis: contrastwerkstatt / stock.adobe.com

PS: Qualitätsmanagement ist uns wichtig!

Bitte teilen Sie uns mit, wie Ihnen unser Beitrag gefällt. Klicken Sie hierzu auf die unten abgebildeten Sternchen (5 Sternchen = sehr gut):

Bitte warten...

PPS: Ihnen hat der Beitrag besonders gut gefallen?

Unterstützen Sie unser Ratgeberportal: