Lebensberatung Praxistipps

So können Sie einen Blackout bei der Prüfung verhindern

Sie stehen kurz vor einer wichtigen Prüfung und haben große Angst vor einem fatalen Blackout? Mit einer guten fachlichen und mentalen Vorbereitung auf die Prüfung können Sie einen Blackout verhindern.

So können Sie einen Blackout bei der Prüfung verhindern

So können Sie einen Blackout bei der Prüfung verhindern

Eine Prüfung stellt immer eine Stresssituation dar. Wenn Ängste und Selbstzweifel jedoch so groß werden, dass Sie am Ende gar nichts mehr wissen, kann das fatale Folgen auf Ihre Zukunft haben. Sie können einen Blackout verhindern, indem Sie Ihre Ängste und Selbstzweifel reduzieren. Das funktioniert in erster Linie dadurch, dass Sie die rationalen Gründe für Ihre Ängste aus der Welt schaffen. Einen Blackout können Sie meist dadurch verhindern, dass Sie hervorragend vorbereitet in die Prüfung gehen. Aber das reicht nicht immer aus.

Positive Gedanken statt Selbstzerfleischung

Wenn Sie einen Blackout verhindern möchten, sollten Sie im Vorfeld der Prüfung jeden negativen Gedanken sofort durch einen Positiven ersetzen. Wenn Sie sich selbst zerfleischen, indem Sie sich immer wieder selbst schlecht machen, entsteht ein immenser Druck. Wenn Sie hingegen diese negativen Gedanken schon in der Entstehung durch Positive ersetzen, können Sie fast jeden Blackout verhindern.

Es hilft Ihnen überhaupt nichts, wenn Sie sich einreden, dass Sie zu schlecht seien für die Prüfung. Wenn Sie einen Blackout verhindern möchten, müssen Sie die Prüfung mit Optimismus angehen, auch wenn Ihnen das zunächst schwer fällt.

Eine nicht bestandene Prüfung ist kein Weltuntergang

Machen Sie sich klar, dass das Leben nicht aus einer einzigen Prüfung besteht. Wenn Sie die Bedeutung der Prüfung herunter setzen, können Sie damit Druck abbauen und somit einen Blackout verhindern. Im Leben gibt es immer eine zweite Chance und oft sogar eine dritte. Wenn Sie durch eine kluge Herangehensweise den Blackout verhindern, werden Sie wahrscheinlich aber schon beim ersten Versuch bestehen.

Sie können einen Blackout verhindern durch die Reduzierung von Ängsten und Zweifeln. Zudem hilft es, den Stellenwert der Prüfung herunterzuschrauben.

Bildnachweis: contrastwerkstatt  / stock.adobe.com

PS: Qualitätsmanagement ist uns wichtig!

Bitte teilen Sie uns mit, wie Ihnen unser Beitrag gefällt. Klicken Sie hierzu auf die unten abgebildeten Sternchen (5 Sternchen = sehr gut):

Bitte warten...

PPS: Ihnen hat der Beitrag besonders gut gefallen?

Unterstützen Sie unser Ratgeberportal: