Praxistipps Verein

So können Sie einen betrügerischen Verein erkennen

Lesezeit: 2 Minuten Vereine sind gemeinnützig, tun Gutes und sind eine Anlaufstelle für Menschen mit verschiedenen Anliegen. Wenn ein Verein Betrug plant, bekommen Sie es als Mitglied in der Regel kaum mit und sind weiter sicher, die Gemeinnützigkeit und das Gemeinwohl zu unterstützen und einen positiven Beitrag für die Gesellschaft zu leisten. Wie Sie einen betrügerischen Verein erkennen können, erfahren Sie hier.

2 min Lesezeit

So können Sie einen betrügerischen Verein erkennen

Lesezeit: 2 Minuten

Vor allem in Bezug auf Spenden sollten Sie vorsichtig sein: Handelt es sich nicht um einen Verein, den Sie kennen und der in einschlägigen Portalen als seriös eingestuft wurde, sollten Sie lieber die Finger davon lassen.

Mehr zum Thema Spenden sammeln erfahren Sie hier.

Wie ein Verein Betrug vertuschen kann

Überall in den Innenstädten sehen Sie sie. Die Menschen, die für Hilfsorganisationen und gemeinnützige Vereine Geld sammeln. Sie lesen einen Namen, der Ihnen bekannt ist und sind gerne bereit, für Tiere, für Menschen, für die Krankenversorgung und weitere Dinge zu spenden. Doch Achtung, genau durch diese Masche kann ein Verein Betrug an Ihnen verüben und Ihnen das Geld aus der Tasche ziehen.

Sie erfahren nie, was mit Ihren Geldern wirklich passiert und ob sie an der angegebenen Stelle ankommen oder in die private Kasse des Vereins fließen. Will ein Verein Betrug an Ihnen verüben, wird er dies meist durch nicht-transparente Geldwege vornehmen und generell in seiner Darstellung wenig transparent sein. Er wird in erster Linie an Ihr Gewissen appellieren und mit Ihrer Psyche spielen.

Wenn Sie nicht spenden, werden Sie von einem schlechten Gewissen heimgesucht. Will ein Verein Betrug vertuschen, bleibt dies auf Dauer nicht unerkannt und Sie können einen betrügerischen Verein erkennen. Damit Sie nicht zum Opfer betrügerischer Machenschaften und damit um Ihr Geld gebracht werden, sollten Sie vor einer großzügigen Spende immer Informationen über den Empfänger einholen und von Geldübergaben in Form von Straßengeschäften absehen.

Einen betrügerischen Verein erkennen

Sie sollten sehr genau auf die Gestik und Mimik der Spendensammler achten und sich nicht scheuen, Ihnen auf dem Herzen liegende Fragen zu stellen. Lassen Sie sich zur Arbeit des Vereins informieren und nehmen Sie Infomaterial mit nach Hause. Ehe Sie sich für eine Spende oder die Mitgliedschaft in einem Verein entscheiden, sind verschiedene Informationen von Wichtigkeit, damit Sie ggf. einen betrügerischen Verein erkennen.

Auch Rezensionen anderer Menschen sind hilfreich und können online über alle Vereine abgerufen werden. Wenn ein Verein Betrug an Menschen mit guten Absichten verüben möchte, müssen Sie nicht leichtfertig darauf hereinfallen. Am besten vermeiden Sie generell die Vergabe von Unterschriften oder Geldern in der Öffentlichkeit und besuchen einen lokalen Verein, wenn Sie dort helfen möchten.

Seriöse Vereine nehmen nicht nur Geld, sondern auch Sachspenden und Ihre Arbeitskraft als Hilfsleistung an. Dies können Sie als Orientierung nutzen.

PS: Qualitätsmanagement ist uns wichtig!

Bitte teilen Sie uns mit, wie Ihnen unser Beitrag gefällt. Klicken Sie hierzu auf die unten abgebildeten Sternchen (5 Sternchen = sehr gut):

Bitte warten...

PPS: Ihnen hat der Beitrag besonders gut gefallen?

Unterstützen Sie unser Ratgeberportal: