Hobby & Freizeit Praxistipps

So installieren Sie neue Bluetooth-Geräte

Lesezeit: < 1 Minute Wenn Sie Bluetooth-Geräte mit Ihrem PC verbinden, werden Adressinformationen ausgetauscht. Dieser Vorgang wird auch als "Pairing" oder "Kopplung" der beiden Geräte bezeichnet. Dies funktioniert aber nur, wenn die Bluetooth-Geräte erkennbar sind. Hier gibt es bei bei Bluetooth-Geräten einige Unterschiede.

< 1 min Lesezeit
So installieren Sie neue Bluetooth-Geräte

So installieren Sie neue Bluetooth-Geräte

Lesezeit: < 1 Minute

Bluetooth-Geräte hinzufügen

Bei Bluetooth-Geräten gibt es einige Unterschiede: Bei einigen Geräten müssen Sie das Pairing aktivieren, andere sind immer erkennbar (z.B. Mausgeräte). Gehen Sie folgendermaßen vor:
– In der „Systemsteuerung“ öffnen Sie die Option „Bluetooth-Geräte“.
– Klicken Sie in den „Bluetooth-Einstellungen“ auf „Hinzufügen“.
– Aktivieren Sie im Assistenten zum Hinzufügen der Bluetooth-Geräte das Kontrollkästchen „Gerät ist eingerichtet und kann erkannt werden“ und anschließend auf „Weiter“.

Sollte die Schaltfläche „Weiter“ deaktiviert sein, haben Sie entweder

das Kontrollkästchen „Gerät ist eingerichtet und kann erkannt werden“ nicht aktiviert oder
– auf dem Gerät ist das Pairing deaktivert und kann während der Suche nicht erkannt werden.

Bluetooth-Geräte suchen

So gehen Sie vor, um nicht erkannte Bluetooth-Geräte zu suchen:
– Klicken Sie auf „Weiter“ und der PC sucht nach erkennbaren Geräten, die sich in Reichweite befinden. Wenn die Suche abgeschlossen ist, werden die Bluetooth-Geräte im Assistenten angezeigt.
– Markieren Sie das Gerät, das Sie hinzufügen möchten, und klicken Sie auf „Weiter“.
– Bei manchen Geräten erscheint abschließend eine Aufforderung, einen Hauptschlüssel für das Gerät einzugeben. Dies ist der Code, mit dem der Zugriff auf das Gerät kontrolliert werden kann und erhöht somit die Sicherheit Ihrer Verbindung. Etliche Bluetooth-Geräte benötigen jedoch keinen Hauptschlüssel.

Einstellungen am Gerät

Normalerweise wird die Verbindung vom PC zum Bluetooth-Gerät nun aufgebaut. Wollen Sie zwei Computer via Bluetooth miteinander verbinden, erscheint die Meldung, dass eine Verbindung angefordert wird.
Sobald Sie diese Meldung bestätigen, wird der Assistent zum Hinzufügen von Bluetooth-Geräten gestartet. Sie können nun den Hauptschlüssel eingeben, dieser wird verifiziert und die Verbindung wird hergestellt. Das Gerät ist nun auf dem Computer sichtbar. Bei zwei miteinander verbundenen PCs wird der Computername angezeigt.

Bildnachweis: Tomasz Zajda / stock.adobe.com

PS: Qualitätsmanagement ist uns wichtig!

Bitte teilen Sie uns mit, wie Ihnen unser Beitrag gefällt. Klicken Sie hierzu auf die unten abgebildeten Sternchen (5 Sternchen = sehr gut):

Bitte warten...

PPS: Ihnen hat der Beitrag besonders gut gefallen?

Unterstützen Sie unser Ratgeberportal: