Familie Praxistipps

So gelingt Ihr Urlaub auf Balkonien

Lesezeit: 2 Minuten Mit dem Sommer packt viele zeitgleich auch die Reiselust. Vor allem in den Ferien möchten zahlreiche Familien einfach nur noch die Koffer packen, um am Strand oder in den Bergen die Seele baumeln lassen zu können. Doch nicht jeden zieht es in die Ferne, sei es aus finanzieller Sicht oder weil man sich einfach auch nicht den Stress des Verreisens mit den Kleinen geben möchte.

2 min Lesezeit
So gelingt Ihr Urlaub auf Balkonien

Autor:

So gelingt Ihr Urlaub auf Balkonien

Lesezeit: 2 Minuten

Entdecken Sie die Umgebung um Ihren Wohnort

Warum in die Ferne schweifen, wenn das Schöne so nahe liegt? Immer häufiger entschließen Familien sich dazu, ihre Sommerferien daheim zu verbringen. Schließlich gibt es auch in der näheren Umgebung durchaus reizvolle Sehenswürdigkeiten und Events, die erkundet und besucht werden können.

Sei es ein Tag am nächst gelegenen Badesee oder das bevorstehende Stadtfest-Kinder, vor allem die Kleinsten, müssen ihren Urlaub nicht zwangsweise in einem anderen Land verbringen. Für sie ist es schon Erholung pur, wenn sie Mama und Papa für mehr als nur ein Wochenende ganz für sich allein haben und viel zusammen unternehmen und erleben. Und auch das Wetter spielt meist mit und belohnt mit angenehm warmen Temperaturen.

Verbringen Sie die Zeit zusammen mit Ihrer Familie

Ob ein Besuch im Zoo oder ein Tag im Schwimmbad, gemeinsam als Familie die freie Zeit zu verbringen bietet ebenso viel Spaß und Erholung wie zwei Wochen am Strand den Urlaub zu genießen. Dabei liegen die Vorteile von „Balkonien“ aber klar auf der Hand.

So müssen Sie sich zum Beispiel im Vorfeld nicht um die Organisation von Reisepässen oder Schutzimpfungen kümmern, sparen sich das lange Warten am Flughafen oder Bahnhof und die An-und Abreise verkürzt sich bei einem Urlaub zu Hause immens, Sie sind ja längst am Ziel. Auch die gute medizinische Versorgung ist gewährleistet, das Essen Ihnen bekannt und Sie verzweifeln nicht an der Kommunikation in anderen Landessprachen.

So gelingt Urlaub auf „Balkonien“

Machen Sie im Vorfeld mit Ihren Kindern zusammen einen Plan, was Sie in der freien Zeit zusammen erleben möchten. Ihr Nachwuchs möchte im Urlaub Tiere sehen? Suchen Sie nach schönen Zoos, Wildparks oder Bauernhöfen in der Nähe. Gerade im Sommer laden viele Höfe zu Festen ein, die sich super dazu eignen, einen Tag in der Natur zu verbringen.

Ihre Kids wollen Action? Dann nichts wie ab in den Freizeitpark! Reisen Sie am besten schon früh morgens an, um sich noch einen guten Parkplatz zu sichern und nicht endlos lang in der Schlange an der Kasse anstehen zu müssen. Gerade an den Tagen,  an denen das Wetter nicht unbedingt mitspielt, sind Freizeitparks weniger besucht, was sehr angenehm ist. Informieren Sie sich idealerweise im Vorfeld über mögliche Rabatte und Gutscheine, das vergünstigt den Eintritt zusätzlich.

Überlegen Sie sich einfach ein paar schöne Ausflugsziele, die Sie gemeinsam als Familie erleben möchten und verbringen Sie einen tollen Urlaub zu Hause!

Bildnachweis: contrastwerkstatt / stock.adobe.com

PS: Qualitätsmanagement ist uns wichtig!

Bitte teilen Sie uns mit, wie Ihnen unser Beitrag gefällt. Klicken Sie hierzu auf die unten abgebildeten Sternchen (5 Sternchen = sehr gut):

Bitte warten...

PPS: Ihnen hat der Beitrag besonders gut gefallen?

Unterstützen Sie unser Ratgeberportal: