Computer Praxistipps

So finden Sie versteckte Meldungen im Facebook Messenger

Lesezeit: 2 Minuten Das soziale Netzwerk Facebook erfreut sich großer Beliebtheit, wenn es darum geht Familienmitglieder, Freunde und Kollegen über Geschehnisse im eigenen Leben auf dem Laufenden zu halten. Unter anderem eignet sich Facebook über den Facebook Messenger auch perfekt als SMS-Ersatz. Wie Sie hier versteckte Meldungen finden können, zeige ich Ihnen in diesem Beitrag.

2 min Lesezeit
So finden Sie versteckte Meldungen im Facebook Messenger

So finden Sie versteckte Meldungen im Facebook Messenger

Lesezeit: 2 Minuten

Der Facebook Messenger ist eine sehr praktische Einrichtung: Sendet Ihnen einer Ihrer Facebook-Freunde eine Nachricht über den Messenger, werden Sie über den Eingang der Mitteilung direkt mit einer Meldung auf dem Sperrbildschirm und einem Signalton informiert. Nachrichten erreichen Sie also in den meisten Fällen deutlich schnelle, als es bei einer E-Mail der Fall wäre, die Sie erst vom Server abrufen müssen. Weniger bekannt ist aber, dass Ihnen auch Facebook-Nutzer eine Nachricht senden dürfen, wenn diese mit Ihnen nicht über das soziale Netzwerk verbunden sind. Um eine Spam-Flut zu vermeiden, werden Mitteilungen von unbekannten Absendern aber in einem separaten Ordner abgelegt – und daher möglicherweise nie gelesen. Sichtbar machen und bearbeiten lassen sich diese versteckten Nachrichten sowohl auf dem PC als auch auf einem mobilen Endgerät.

Versteckte Facebook-Nachrichten auf dem Computer lesen

  1. Starten Sie den Browser auf Ihrem Rechner und melden Sie sich bei Facebook mit Ihren Zugangsdaten an. Klicken Sie dann am linken Bildschirmrand auf „Messenger“.
  2. Entscheiden Sie sich nun – wieder am linken Bildschirmrand – per Mausklick für das Zahnrad-Symbol. Aus dem Aufklappmenü wählen Sie dann den Eintrag „Nachrichtenanfragen“ aus.
  3. Es öffnet sich ein neuer Bereich mit Nachrichtenanfragen. Falls Sie bereits versteckte Nachrichten erhalten haben, sind diese hier zu sehen.
  4. Klicken Sie hinter einer erhaltenen Nachrichtenanfrage auf „Annehmen“, wird diese in den „normalen“ Posteingang des Facebook-Messenger übernommen. Das Annehmen bezieht sich übrigens nur auf die Facebook-Nachricht. Eine Facebook-Freundschaft entsteht auf diese Weise nicht mit dem Absender.

Mein Tipp: Ein weiterer Weg, um an die versteckten Nachrichtenanfragen zu kommen ist es, wenn Sie in der Symbolleiste von Facebook auf das Symbol „Messenger“ klicken. Hier können Sie dann auf „Nachrichtenanfragen“ klicken, um verborgene Mitteilungen sichtbar zu machen.

So finden Sie versteckte Facebook-Nachrichten in der Facebook-App

  1. Starten Sie auf Ihrem iPhone oder Android-Smartphone den Facebook Messenger.
  2. Führen Sie auf einem iPhone am unteren Bildschirmrand einen Fingertipp auf „Personen“ aus. Verwenden Sie Facebook Messenger auf einem Android-Smartphone – oder Tablet-PC, tippen Sie am oberen Bildschirmrand auf das Menü-Symbol, das durch drei horizontal übereinanderliegende Balken dargestellt wird.
  3. Entscheiden Sie sich dann, unabhängig vom eingesetzten Mobilgerät, per Fingertipp für den Eintrag „Nachrichtenanfragen“, um die versteckten Facebook-Mitteilungen zu lesen.

Bildnachweis: REDPIXEL / Adobe Stock

PS: Qualitätsmanagement ist uns wichtig!

Bitte teilen Sie uns mit, wie Ihnen unser Beitrag gefällt. Klicken Sie hierzu auf die unten abgebildeten Sternchen (5 Sternchen = sehr gut):

Bitte warten...

PPS: Ihnen hat der Beitrag besonders gut gefallen?

Unterstützen Sie unser Ratgeberportal: