Computer Praxistipps

So brennen Sie in 3 Schritten kostenlos CDs, DVDs und Blu-Ray

Lesezeit: < 1 Minute Programme zum Brennen von Musik-CDs oder Film-DVDs sind meist aufwendige Suiten, die viel Speicherplatz auf der Festplatte beanspruchen und das System belasten. Es gibt aber auch schlanke Lösungen, mit denen sich Daten auf den Silberling bannen lassen. Wie das sogar kostenlos funktioniert, erfahren Sie in diesem Beitrag.

< 1 min Lesezeit

Autor:

So brennen Sie in 3 Schritten kostenlos CDs, DVDs und Blu-Ray

Lesezeit: < 1 Minute

Wenn Sie die Titel Ihrer Musiksammlung auch im Auto oder auf der Stereoanlage im Wohnzimmer genießen wollen, ist es die einfachste Methode, die Songs auf eine CD zu brennen. Dasselbe gilt, wenn Sie Filme auf dem Rechner gespeichert haben und diese über den DVD-Player wiedergeben oder an Freunde weitergeben möchten. Eine flexible Lösung, die Daten auf jede Art von Silberling zu brennen, bietet der Softwarespezialist Ashampoo an.

So kommen Sie an das kostenlose Brennprogramm

Eine einfache Lösung, um alle Arten von Silberlingen zu brennen, ist das kostenlose Programm Ashampoo Burning Studio Free. Laden Sie die Software auf Ihren PC herunter und installieren Sie die Anwendung. Wichtig ist, dass Sie die Software nach dem ersten Start registrieren, um die Vollversion freizuschalten. Der dafür erforderliche Code wird Ihnen an die E-Mail-Adresse geschickt, die Sie bei der Registrierung angeben. Anschließend stehen Ihnen alle Funktionen des Brennprogramms uneingeschränkt zur Verfügung.

So brennen Sie eine Musik-CD für Ihr Auto oder den CD-Player:

  1. Klicken Sie im linken Teil der Programmoberfläche auf "Musik" und wählen Sie dann aus dem Ausklappmenü den Eintrag "Audio CD erzeugen" aus. Tipp: Falls Ihr CD-Player auch die Wiedergabe von MP3-Dateien unterstützt, können Sie auch das Kommando "MP3 oder WMA Disc erzeugen" auswählen, um durch diese komprimierten Formate mehr Titel auf die CD zu brennen.
  2. Klicken Sie dann auf "Hinzufügen" und wählen Sie die Musiktitel aus, die Sie auf Ihre CD brennen wollen. Die Wiedergabe-Reihenfolge der Songs können Sie nach einem Markieren mit der Maus über die Schaltflächen "Nach oben" bzw. "Nach unten" frei bestimmen.
  3. Tippen Sie dann auf "Weiter", um die ausgewählten Dateien auf Ihren Datenträger zu brennen.

PS: Qualitätsmanagement ist uns wichtig!

Bitte teilen Sie uns mit, wie Ihnen unser Beitrag gefällt. Klicken Sie hierzu auf die unten abgebildeten Sternchen (5 Sternchen = sehr gut):

Bitte warten...

PPS: Ihnen hat der Beitrag besonders gut gefallen?

Unterstützen Sie unser Ratgeberportal: