Computer Praxistipps

So bekommen Sie in 4 Schritten zahlreiche Android-Apps gratis

Lesezeit: < 1 Minute Das Android-Smartphone kann schnell teuer werden, wenn Sie sich regelmäßig kostenpflichtige Apps aus Google Play herunterladen. Um Ihren Geldbeutel zu entlasten, bietet Amazon regelmäßig Apps kostenlos an. Hin und wieder werden sogar App-Pakete geschnürt, die über 100 Euro wert sind. Wie Sie diese interessante Gratisquelle nutzen, erfahren Sie in diesem Beitrag.

< 1 min Lesezeit

Autor:

So bekommen Sie in 4 Schritten zahlreiche Android-Apps gratis

Lesezeit: < 1 Minute

Das Herunterladen von Apps wird schnell zum teuren Vergnügen. Auch wenn günstige Apps schon für deutlich unter einem Euro zu haben sind, kommt mit der Zeit eine stattliche Summe zusammen. Andere Apps belasten das Budget gleich mit Kosten von mehreren Euros. Jede Möglichkeit zum Sparen ist da willkommen. Eine Quelle für Gratis-Apps bietet Ihnen der Onlinehändler Amazon mit dem Service Amazon Underground.

So bereiten Sie Ihr Android-Gerät für Amazon Underground vor

Damit Ihr Android-Gerät Apps aus anderen Quellen, als dem Google-eigenen Google-Play akzeptiert, müssen Sie zunächst eine kleine Einstellung vornehmen. Öffnen Sie die Einstellungen Ihres Smartphones oder Tablet-PCs. Tippen Sie dann auf „Sicherheit“ und setzen Sie einen Haken hinter der Option „Unbekannte Quellen“. Bestätigen Sie gegebenenfalls die Sicherheitsabfrage, um den Zugriff auf unbekannte Quellen zu genehmigen.

So richten Sie Amazon Underground auf ihrem Android-Gerät ein

  1. Starten Sie Ihren Browser und wechseln Sie zur Internetseite von Amazon Underground.
  1. Tragen Sie auf der Seite die E-Mail-Adresse ein, die Sie auch auf Ihrem Smartphone oder Tablet-PC abfragen. Klicken Sie dann auf „Absenden“.
  1. Fragen Sie auf Ihrem Android-Gerät Ihre E-Mails ab und öffnen Sie die Mail von Amazon. Die E-Mail enthält einen Link, den Sie jetzt per Fingertipp aktivieren. Jetzt öffnet sich Ihr Browser. Tippen Sie hier auf den Link „Amazon Underground herunterladen“.
  1. Wechseln Sie dann in das Download-Verzeichnis. Beim Standardbrowser tippen Sie dazu oben rechts auf die drei übereinanderliegenden Balken und wählen aus dem Menü den Eintrag „Downloads“ aus. Hier finden Sie die Datei „Amazon_App.apk“. Tippen Sie den Eintrag an, um die App, nach einer Sicherheitsabfrage, zu installieren. Sie gelangen jetzt zum Amazon App Store, in dem regelmäßig zahlreiche Gratis-Apps angeboten werden.

PS: Qualitätsmanagement ist uns wichtig!

Bitte teilen Sie uns mit, wie Ihnen unser Beitrag gefällt. Klicken Sie hierzu auf die unten abgebildeten Sternchen (5 Sternchen = sehr gut):

Bitte warten...

PPS: Ihnen hat der Beitrag besonders gut gefallen?

Unterstützen Sie unser Ratgeberportal: