Computer Praxistipps

Sind Bluetooth-Lautsprecher besser als kabelgebundene Geräte? – Erfahre die Vorzüge im Bluetooth-Lautsprecher-Test

Lesezeit: 2 Minuten Lautsprecher sind in der Musikszene nicht mehr wegzudenken. Sie sorgen nicht nur für satte Klänge, sondern passen auch die Laustärke optimal den eigenen Wünschen an. Ob bei Partys, beim Grillen in der Sonne oder beim Relaxen mit Freunden, mit den passenden Lautsprechern erleben Musikanhänger erst so richtig den Klanggenuss. Doch viele Musikliebhaber wissen oft nicht, ob sie lieber kabelgebundene Lautsprecher oder Modelle mit Bluetooth-Funktion kaufen sollen.

2 min Lesezeit
Sind Bluetooth-Lautsprecher besser als kabelgebundene Geräte? - Erfahre die Vorzüge im Bluetooth-Lautsprecher-Test

Sind Bluetooth-Lautsprecher besser als kabelgebundene Geräte? – Erfahre die Vorzüge im Bluetooth-Lautsprecher-Test

Lesezeit: 2 Minuten

Wir haben beide Varianten im Bluetooth-Lautsprecher-Test unter die Lupe genommen und erklären nachfolgend die Vor- und Nachteile beider Geräte für den perfekten Sound.

Welche Vorteile bieten Lautsprecher ohne Kabel im Bluetooth-Lautsprecher-Test?

Das Hauptargument für den Kauf eines Bluetooth-Lautsprechers ist natürlich die enorme Bewegungsfreiheit, die das Zubehör für die Übertragung von Songs bietet. Mit einem Bluetooth-Lautsprecher ist der Nutzer weder an ein Netzkabel gebunden, noch muss ein Kabel für die Verbindung zwischen Lautsprecher und Endgerät für die Musikübertragung genutzt werden.

Darüber hinaus ist Bluetooth ein sehr gängiges Übertragungssystem, das nahezu alle Smartphones und moderne MP3-Palyer nutzen. Zusätzlich ist auch die Übertragung von Musik an mehrere Bluetooth-Lautsprecher möglich, so dass ein Stereoklang erzeugt werden kann.

Bei einem kabelgebundenen Gerät wird ein zweiter Anschluss bei mehreren Musikboxen benötigt oder ein Zweigkabel, wenn nur ein Kabelanschluss verfügbar ist. Wenn man mit dem Lautsprecher nicht nur Musik hören, sondern auch Telefonieren möchte, dann ist dies problemlos möglich.

Anders als bei gängigen Geräten ohne Bluetooth-Funktion, verfügen viele Bluetooth-Lautsprecher über ein Mikrofon, das für die kabellose Telefonie genutzt werden kann. Dies ist besonders praktisch, wenn man gerade keine Hand frei hat, um ein Smartphone ans Ohr halten zu können.

In welchen Situationen sind kabelgebundene Lautsprecher die bessere Wahl?

Im Bluetooth-Lautsprecher-Test haben wir insgesamt herausgefunden, dass Boxen mit Bluetooth-Übertragung die bessere Wahl sind. Es gibt nur wenige Vorteile, die kabelgebundene Lautsprecher heutzutage attraktiv machen.

Ein Vorteil ist die teilweise bessere Verbindung, da das Kabel eine direkte Verbindung zwischen Endgeräten wie beispielsweise einem Smartphone und einer Lautsprecherbox darstellt. Bei Bluetooth-Lautsprechern können hingegen Störquellen die Verbindung unterbrechen oder einschränken. Dies ist dann der Fall, wenn der Bluetooth-Lautsprecher zu weit entfernt vom Endgerät ist, so dass keine Übertragung hergestellt werden kann.

Ebenso können Hindernisse wie dicke Wände aus Stein oder Stahl die Verbindung stören. Allerdings muss dazu im Bluetooth-Lautsprecher-Test auch angemerkt werden, dass das Kabel bei großen Entfernungen entsprechend lang sein muss. Dies führt häufig zu Kabelsalat, der langfristig sogar einen Kabelbruch zur Folge haben kann. Die kabellose Übertragung per Bluetooth führt hingegen nicht zu einem Zubehörverschleiß und ist langfristig effektiver.

Bluetooth-Lautsprecher: Klangvolle Designerstücke

Schon längst sind Bluetooth-Lautsprecher nicht nur für die Nutzung von Musik sehr wichtig, sondern machen auch optisch jede Menge her. Deshalb nutzen viele Menschen die drahtlosen Boxen als kultige Deko-Objekte für die Wohnung oder als Accessoire zum Mitnehmen für unterwegs. Die Lautsprecher mit Bluetooth-Verbindung lassen sich in vielen Farben und Designs erwerben, ohne dass man heutzutage tief in die Tasche greifen muss.

Darüber hinaus haben sich die Geräte im Bluetooth Lautsprecher Test als sehr beliebte Geschenke herausgestellt, die nicht nur für Musik, sondern auch für Hörbücher oder zum Lernen von Fremdsprachen mit Audiodateien sehr nützlich sind. Dank dem Angebot an verschiedenen Größen, kann man die Boxen den eigenen Wünschen beim Kauf leicht anpassen.

Grundsätzlich gilt: Je größer der Bluetooth-Lautsprecher ist, desto besser ist die Leistung. Natürlich gibt es auch kleinere Powergeräte, die satten Bass beim Abspielen von Songs bieten. Voll im Trend liegen ebenfalls wasserdichte Bluetooth-Lautsprecher, die man im Nassbereich wie dem Badezimmer oder zum Gang ins Schwimmbad nutzen kann. Auch im Urlaub am Stand machen die Musikboxen mit Wasserschutz etwas her.

Fazit

Im Bluetooth-Lautsprecher-Test haben Bluetooth-Boxen im Vergleich zu kabelgebundenen Modell die Nase vorne. Deshalb wird in Zukunft der Verkauf von Bluetooth-Lautsprechern aller Voraussicht nach auch zunehmen und Boxen mit Kabel immer weiter vom Markt verdrängen.

Bildnachweis: bochka1986 / stock.adobe.com

PS: Qualitätsmanagement ist uns wichtig!

Bitte teilen Sie uns mit, wie Ihnen unser Beitrag gefällt. Klicken Sie hierzu auf die unten abgebildeten Sternchen (5 Sternchen = sehr gut):

Bitte warten...

PPS: Ihnen hat der Beitrag besonders gut gefallen?

Unterstützen Sie unser Ratgeberportal: