Lebensberatung Praxistipps

Sieben Anti-Aging Tipps für den Alltag

Lesezeit: 2 Minuten Vergessen Sie die unübersichtliche Auswahl an mehr oder weniger hilfreichen Verjüngungscremes und verjüngen Sie nicht nur Ihre Haut sondern auch Ihr Leben. Mit diesen sieben Anti-Aging Tipps für den Alltag werden Sie schon bald feststellen, dass sich jünger zu fühlen und jünger aussehen Hand in Hand gehen.

2 min Lesezeit
Sieben Anti-Aging Tipps für den Alltag

Sieben Anti-Aging Tipps für den Alltag

Lesezeit: 2 Minuten

1. Mehr Gemüse

Broccoli, Spinat, Bohnen, Beeren, Eier, Joghurt und Trauben sind echte Jungbrunnen. Wer darauf verzichtet, tagtäglich zum schnellen Imbiss mit hohem Fettgehalt zu greifen, hat länger schöne glatter Haut, kräftige Haare und Nägel und wird sich zudem noch um einiges gesünder fühlen.

2. Entspannt bleiben

Machen Sie sich keinen Stress. Dass graues Haar und Haarausfall durch Stress entstehen können, ist mittlerweile wissenschaftlich erwiesen. Eine gute Zeitplanung und ein durchdachter Alltagsablauf schützen Sie vor dem frühzeitigen Altern.

3. Citrus macht Jung

Wer Parfüms mit Citrusdüften trägt, wird jünger geschätzt und fühlt sich auch so. Der frische Geruch belebt den Geist und lässt Sie Alltagssorgen vergessen. Täglich ein paar Tropfen Grapefruit- oder Mandarinenduft hinter die Ohren tröpfeln und schon fühlen Sie sich frischer.

4. Schlafen Sie sich jung

Melatonin ist ein Schlafhormon, welches freie Radikale bekämpft und Sie somit jünger aussehen lässt. Wenn Sie sich also mal so richtig ausschlafen, fühlt sich das nicht nur gut an, sondern macht auch noch schön. Übrigens: Ausschlafen bedeutet nicht, den Morgen zu verschlafen. Versuchen Sie die gesamte Woche einen 6-8 Stunden Schlafrhythmus zu halten und immer zur gleichen Zeit aufzustehen und gönnen sich am Wochenende einen wohlverdienten Mittagsschlaf, in dem Sie Schlaf aufholen.

5. Sonnencreme

Schön gebräunte Haut lässt Sie zwar jung wirken, aber dieses Ergebnis ist ausschließlich vorrübergehend. Eine Studie im New England Journal of Medicine beschäftigt sich mit verfrühter Hautalterung durch Sonneneinstrahlung. Haut, die regelmäßig intensiver Sonne ausgesetzt wird, sieht 20 Jahre älter aus als geschützte Haut. Darum sollten Sie am besten nie ohne Sonnencreme das Haus verlassen.

6. Aktiv sein

Wenn Sie sich nicht bewegen, altern Sie schneller. Außerdem sind Sie anfälliger für Depressionen, Krankheiten und chronischen Stress. Also suchen Sie sich einen Sport der Ihnen gefällt und Sie glücklich macht.

7. Gehirn jung halten

Wie wär’s denn mal mit Gehirnjogging? Dazu benötigen Sie keine speziellen Bücher oder Videospiele, sondern lediglich Ihren Kopf. Rechnen Sie wenn Sie die Lebensmittel einkaufen gehen doch selbst mal die Gesamtsumme aus, versuchen Sie sich einen Tag lang ein Zitat zu merken oder lösen Sie in Ihrer Freizeit mal ein Puzzle. Dadurch halten Sie Ihr Gehirn fit, Ihre Konzentration wird gesteigert und die fiesen Stirnfalten werden vermindert.

Bildnachweis: puhhha / stock.adobe.com

PS: Qualitätsmanagement ist uns wichtig!

Bitte teilen Sie uns mit, wie Ihnen unser Beitrag gefällt. Klicken Sie hierzu auf die unten abgebildeten Sternchen (5 Sternchen = sehr gut):

Bitte warten...