Hobby & Freizeit Praxistipps

Servietten falten für Anfänger1 min read

Reading Time: 1 minute Servietten spielen neben anderen Accessoires auf einem festlich gedeckten Tisch immer eine wichtige Rolle bei der Tischdeko. Eine liebevoll arrangierte Tafel erfüllt mehrere Aufgaben. Sie unterstützt die Esskultur und sie verschafft Erlebnisse für das Auge. Servietten falten kann sogar zum Hobby werden.

1 min Lesezeit
Servietten falten für Anfänger

Servietten falten für Anfänger1 min read

Reading Time: 1 minute

Wenn Sie noch nie Servietten falten mussten, haben Sie sich vielleicht schon manchmal gefragt, wie das wohl geht. Sicher haben Sie auch schon ab und zu in einem Restaurant oder bei einer Feier mehr oder weniger kunstvoll gefaltete Servietten bewundert. Wollen Sie Servietten falten lernen? Ich zeige Ihnen, wie es geht.

Was Sie zum Servietten falten brauchen

Als Erstes benötigen Sie eine kleine Auswahl an Servietten. Zum Üben reichen einfarbige Servietten aus weichem Papier. Diese sogenannten Tafelservietten bekommen Sie in jedem Supermarkt. Normale Papierservietten lassen sich zwar besser knicken und falten, jedoch fällt auch sofort jeder kleiner Fehler auf. Auch Servietten aus Vlies eignen sich gut. Ich empfehle Ihnen diese zusätzlich, für die Zeit nach Ihren ersten Falterfolgen. Vorteile:

  • Vlies-Servietten wirken edel, Sie zaubern mit diesen Servietten schon bald eine attraktive Festtafel.
  • Gegenüber Stoffservietten lassen sich Vlies-Servietten besonders für Anfänger leichte falten und bieten besseren Halt.
  • Servietten aus Vlies sind etwas größer als die normalen weichen Papierservietten.

Bildnachweis: Alexander / stock.adobe.com