Krankheiten Praxistipps

Schweinegrippe auch in Deutschland?

Lesezeit: 2 Minuten Kein anderes Thema beherrscht die Medien Ende April 2009 so wie die Schweinegrippe. Ist die Hysterie übertrieben oder müssen wir uns tatsächlich auch in Deutschland Sorgen machen? Wir zeigen Ihnen aktuelle Möglichkeiten, wie Sie sich über die weltweite Ausbreitung der Schweinegrippe informieren können.

2 min Lesezeit

Schweinegrippe auch in Deutschland?

Lesezeit: 2 Minuten

In Mexiko sind im April 2009 mehrere Hundert Menschen an Schweinegrippe (Schweine-Influenza vom Typ H1N1) erkrankt; einige sind sogar daran gestorben. Aus den USA wurden ebenfalls Patienten mit dem Verdacht auf Schweinegrippe gemeldet, und auch in Europa sind Fälle von Schweinegrippe bei Menschen aufgetreten. Sogar Deutschland hat die Schweinegrippe erreicht – die vermutlich betroffenen Patienten könnten sich bei einem Aufenthalt in Mexiko mit der Schweinegrippe infiziert haben.

Schweinegrippe: Droht eine Pandemie?
Laut Weltgesundheitsorganisation (WHO) handelt es sich noch nicht um eine Pandemie, also eine länder- und kontinentübergreifende Ausbreitung der Schweinegrippe. Zwar hat die Risikowarnung der WHO Anfang Mai 2009 die 5. von 6 Stufen erreicht, eine Pandemie sei aber noch abzuwenden, wenn die nötigen Vorsichtsmaßnahmen ergriffen würden.

Es besteht also durchaus Grund zur Sorge, Sie sollten sich aber trotzdem nicht von der Medien-Hysterie anstecken lassen und in Panik verfallen. Das Risiko einer Erkrankung ist in erster Linie gegeben, wenn Sie sich selbst im April 2009 in Mexiko aufgehalten oder Kontakt zu Reisenden haben, die von dort zurückgekehrt sind.

Schweinegrippe auf der Landkarte
Die Internetsuchmaschine Google versucht sich mit Google Flu Trends bereits erfolgreich als Frühwarnsystem für die Verbreitung der menschlichen Grippe in Nordamerika (lesen Sie dazu auch den Artikel „Google weiß, wer Grippe hat“).

Auf Google Maps gibt es nun eine zeitgemäße Möglichkeit, sich über alle gemeldeten Fälle von Schweinegrippe auf dem Laufenden zu halten. Das „Pittsburgh NMR Center for Biomedical Research“ bietet unter dem Titel „H1N1 Swine Flu in 2009“ eine weltweite Übersicht über die aktuelle Verbreitung der Schweinegrippe – aufgeteilt in die Fälle mit Todesfolge, die Fälle mit Verdacht auf Schweinegrippe und die Fälle, bei denen sich der Verdacht nicht bestätigt hat.

Eine weitere „Swine Flu Interactive Map“, die Ihnen weltweit alle Fälle von Schweinegrippe anzeigt und regelmäßig aktualisiert wird, finden Sie hier.

Reisewarnung wegen Schweinegrippe?
Informationen über eventuelle Reisewarnungen in Länder, die von der Schweinegrippe betroffen sind, erhalten Sie beim Auswärtigen Amt.

PS: Qualitätsmanagement ist uns wichtig!

Bitte teilen Sie uns mit, wie Ihnen unser Beitrag gefällt. Klicken Sie hierzu auf die unten abgebildeten Sternchen (5 Sternchen = sehr gut):

Bitte warten...

PPS: Ihnen hat der Beitrag besonders gut gefallen?

Unterstützen Sie unser Ratgeberportal: