Naturheilkunde Praxistipps

Schüßler-Salze: Anwendungsgebiete der 12 Grundsalze – „N“

Lesezeit: < 1 Minute In diesem Teil der Serie "Schüßler-Salze" finden Sie die Indikationen, die mit dem Buchstaben "N" beginnen. Das sind z. B. Nackensteifheit, Nesselfieber oder Nierensteine.

< 1 min Lesezeit

Schüßler-Salze: Anwendungsgebiete der 12 Grundsalze – „N“

Lesezeit: < 1 Minute

Von "Nackensteifigkeit" bis "Nierensteine" werden Krankheiten und die einzusetzenden Schüßler-Salze genannt. Damit soll dem Laien die Wahl der richtigen Schüßler-Salze erleichtert werden. Tritt keine Besserung der Beschwerden ein, ist ein Arzt zu konsultieren.

Nackensteifigkeit    

* Kalium chloratum D6
im Wechsel mit
* Magnesium phosphoricum D6

Nagel-
erkrankungen
allgemein * Silicea D12
im Wechsel mit
* Calcium fluoratum D12
bei Entzündungen * Ferrum phosph. D12
bei Eiterungen * Silicea D12
bei Nagelfalzeiterungen äußerlich die Schüßler-Salben

Silicea
oder
Natrium chloratum

bei brüchigen Nägeln * Silicea D12
im Wechsel mit
* Calcium fluoratum D12
Nagelumlauf im Anfangsstadium * Ferrum phosph. D12
bei Eiterungen * Silicea D12
zum Abheilen * Calcium fluor. D12
äußerlich die Schüßler-Salbe Ferrum phosphoricum
oder
Silicea
Nasenbluten bei Kindern und
älteren Personen
* Kalium phosphor. D6
das Blut ist dick und dunkel * Kalium chloratum D6
das Blut gerinnt nicht * Natrium chloratum D6
in Verbindung mit
Regelstörungen
* Natrium sulfuricum D6
Nasenpolypen mit chronischem Schnupfen * Kalium sulfuricum D6
Schleimhautpolypen * Calcium phosphor. D6
bei harten Wucherungen * Calcium fluoratum D12
Nerven-
entzündung
als Grundmittel * Kalium phosphor. D6
starke schießende Schmerzen * Magnesium phos. D6
Nervenschwäche als Hauptmittel * Kalium phosphor. D6
für labile und sensible
Personen
* Kalium phosphor. D6
nervliche Überreizung

* Calcium phosph. D6
oder
* Calcium phosph. D12

 

Nervöse
Erschöpfung
zur Grundbehandlung * Kalium phosphor. D6
im Wechsel mit
Calcium phosphor. D6
bei Schwächegefühl und
Angstzuständen
* Silicea D12
Nesselfieber * Kalium phosph. D6
im Wechsel mit
Natrium chloratum D6
äußerlich die Schüßler-Salbe Kalium phosphoricum
Nierenbecken-
entzündung
als Anfangsmittel * Kalium chlorat. D6
bei Fieber zusätzlich * Kalium phosphor. D6
bei Schmerzen * Magnesium phos. D6
Nierensteine * Natrium phosph. D6
im Wechsel mit
* Silicea D12
und
* Natrium sulfuric. D6

PS: Qualitätsmanagement ist uns wichtig!

Bitte teilen Sie uns mit, wie Ihnen unser Beitrag gefällt. Klicken Sie hierzu auf die unten abgebildeten Sternchen (5 Sternchen = sehr gut):

Bitte warten...

PPS: Ihnen hat der Beitrag besonders gut gefallen?

Unterstützen Sie unser Ratgeberportal: