Hobby & Freizeit Praxistipps

Schöne Blüten aus Filz selber anfertigen

Lesezeit: 4 Minuten Filz eignet sich für vielfältige Gestaltungszwecke. Aus Bastelfilz lassen sich schnell schöne Dinge anfertigen. Lesen Sie, wie Sie aus Bastelfilz in Orange wunderschöne Blüten für verschiedene Verwendungszwecke zaubern, ob Accessoire oder Deko.

4 min Lesezeit

Schöne Blüten aus Filz selber anfertigen

Lesezeit: 4 Minuten

Bastelfilz gibt es in verschiedenen Größen

Der Bastelhandel und teilweise auch der Textil- beziehungsweise Kurzwarenhandel bieten Filz in kräftigen Farben und mit unterschiedlicher Stärke und Qualität an. Es gibt Bastelfilz als Meterware und in rechteckigen Zuschnitten. Die Zuschnitte gibt es in Packungen zu 10 Lagen ab 10 x 20 cm. 

Was Sie für die Blütenblätter brauchen

Im Beispiel verwendete ich Bastelfilz in rechteckigen Zuschnitten zu 20 mal 30 Zentimeter und mit einer Stärke von 1 Millimeter. Schneiden Sie Quadrate in 3 verschiedenen Größen mit Seitenlängen von 7, 6 und 5 Zentimetern zu. Sie bilden später die Blütenblätter.

  • Für den äußeren Kranz benötigen Sie 12 Quadrate zu 7 Zentimeter
  • Für den 2. und 3. Kranz jeweils 6 Quadrate zu 6 Zentimeter
  • Für den inneren Kranz wiederum 6 Quadrate, hier zu 5 Zentimeter
Schöne Blüten aus Filz selber anfertigen

Wie Sie die Blütenblätter zuschneiden und ihnen elegante Spitzen verpassen

Für das Zuschneiden der Blütenblätter brauchen Sie eine scharfe Schere. Richten Sie sich auch nach der Anleitung "Wunderschöne Blüten aus Papier selbst gestalten". Falten Sie jedes Filz-Quadrat in der senkrechten Mitte und schneiden Sie schräg nach oben.

Schöne Blüten aus Filz selber anfertigen

Runden Sie die Spitze ab und kleben Sie die einzelnen Blätter wie in der Anleitung für Papier-Blüten.

Wie Sie die Blütenblätter aus Filz in Kreisen anordnen und festkleben

Legen Sie sich zunächst den äußeren Kranz zurecht. Dann schneiden Sie ein Quadrat aus Filz, welches an allen Seiten 1 cm größer ist als der Durchmesser des inneren Kreises. Auf diesem Quadrat ordnen Sie rundherum die 12 großen Blätter an.

Schöne Blüten aus Filz selber anfertigen

Liegen die Blätter in der richtigen Position, werden sie auf dem Quadrat aus Filz festgeklebt. Die 2. Und 3. Reihe Blütenblätter kleben Sie als Kreis auf die 1. Reihe auf. Immer zwischen zwei große Blätter kommt ein kleineres Blatt. Dabei entsteht in der 2. Reihe ein Kreis mit sechs Blütenblättern.

Schöne Blüten aus Filz selber anfertigen

Im Bild unterscheidet sich die Anzahl der Blätter von der Anleitung. Es handelt sich hier um einen Versuch mit größeren Blättern von 8-9 cm im äußeren Kranz.

Mit der 3. Reihe füllen Sie sowohl die Zwischenräume zwischen den Blättern des äußeren Kranzes als auch zwischen den Blättern der 2. Reihe aus. Die 4. Reihe, ganz innen, wird mit den sechs kleinen Blättern wiederum versetzt aufgeklebt. Tipp: Im Beispiel verwendete ich Bastelleim.

So gestalten Sie für die Blüte einen Stempel

Für die Mitte gestalten Sie einen Stempel aus einem Filz-Quadrat und sieben Filzstreifen. Schneiden Sie aus Filzresten ein kleines Quadrat; etwas größer als der innere Kreis. Schneiden Sie bei dem kleinen Quadrat die Ecken ab. Dann klecksen Sie etwas Leim in die Mitte der Blüte und drücken mit dem Zeigefinger oder einem runden Stab Ihr Filz-Teil auf dem Untergrund fest.

Tipp: Das Filz-Teil wird ganz weich und beim Andrücken entsteht in der Mitte eine kleine Vertiefung. Die Ränder wellen sich ein wenig.

Schöne Blüten aus Filz selber anfertigen

Jetzt rollen Sie sieben schmale Filzstreifen von 5 mm Breite und ca. 6 cm Länge wie eine Luftschlange oder Schnecke auf und kleben das Ende fest. Tipp: Ich habe die Streifen mit einem Holzstäbchen vor dem Aufrollen der Länge nach dünn mit Leim bestrichen.

Vergleichen Sie auch die Anleitung "Papierblüten basteln: Wie Sie gelbe und rote Stempel gestalten und kleben". In Variante 1, 3 und 4 werden hier Papierstreifen gewickelt und geklebt.

Die letzten Schritte: Kleben Sie eine kleine Filz-Schnecke in die Vertiefung in der Mitte. Die anderen ordnen Sie als Kreis um die Mitte herum an und kleben diese möglichst jeweils zwischen zwei Blütenblättern auf.

Schöne Blüten aus Filz selber anfertigen

Tipp: Wenn Sie braunen Bastelfilz zur Hand haben und daraus einen Blütenstempel gestalten, erinnert die Blüte an eine Sonnenblume.

Vorschlag: Versuchen Sie doch mal aus dunkelgrünem Filz größere Blätter zu gestalten und fügen Sie diese als Untergrund an oder schneiden Sie aus Filz einen Kreis mit dem äußeren Durchmesser der Blüte. Das Dunkelgrün bildet einen wirksamen Kontrast zum Orange der Blütenblätter.

Lesen Sie auch: "Dekorationen und Accessoires mit Blüten aus Tonkarton, Motivpapier oder Filz".

PS: Qualitätsmanagement ist uns wichtig!

Bitte teilen Sie uns mit, wie Ihnen unser Beitrag gefällt. Klicken Sie hierzu auf die unten abgebildeten Sternchen (5 Sternchen = sehr gut):

Bitte warten...

PPS: Ihnen hat der Beitrag besonders gut gefallen?

Unterstützen Sie unser Ratgeberportal: