Familie Praxistipps

Schmuck basteln mit Kindern – 5 preiswerte Ideen

Lesezeit: 2 Minuten Eigenen Schmuck zu basteln steht besonders bei kleinen Mädchen hoch im Kurs. Oftmals ist es gar nicht nötig, teures Bastelzubehör zu kaufen. Allein die Küche bietet jede Menge Material, mit dem der Nachwuchs seiner Kreativität freien Lauf lassen kann. Hier ein paar Bastelideen:

2 min Lesezeit
Schmuck basteln mit Kindern - 5 preiswerte Ideen

Schmuck basteln mit Kindern – 5 preiswerte Ideen

Lesezeit: 2 Minuten

Kette oder Armband aus Obstkernen basteln

Aus Apfel- oder Kürbiskernen lassen sich einzigartige Schmuckstücke herstellen. Da hierbei mit Nadeln gearbeitet wird, ist es allerdings eher für Schulkinder geeignet. Apfelkerne sollten möglichst frisch verwendet werden. Da sehr viele benötigt werden, bietet es sich an, eine Apfelkette zu basteln, wenn Mutti gerade Apfelkompott herstellt. Zum Auffädeln verwenden Sie am besten festen Nähzwirn.

Verknoten Sie ein Ende, fädeln den Faden in eine Nadel und stechen dann nacheinander mit der Nadel durch die Kerne und fädeln diese auf. Zum Schluss die Fadenenden einfach zusammenknoten und fertig ist die Apfelkernkette. Kürbis- oder Melonenkerne sollten eine Nacht trocknen, weil sie sonst zu glitschig zum Verarbeiten sind und sich das Kind beim Auffädeln stechen könnte.

Nudelschmuck herstellen

Nudeln gibt es in vielen verschiedenen Formen. Einzige Voraussetzung ist, dass sie ein Loch haben müssen. Gefädelt wird auf eine Nylonschnur oder auf dünnen Schmuckdraht. Für Armbänder empfiehlt sich elastisches Nylonband. So kann es sich ein wenig dehnen, wenn es über die Hand gezogen wird. Besonders beliebt sind die kleinen Sternchennudeln, aber auch Makkaroni oder Hörnchen lassen sich zu individuellen Ketten verwandeln.

Kombinieren Sie verschiedene Arten untereinander oder mit Holz- oder Acrylperlen oder bemalen Sie die Nudeln in verschiedenen Farben an. Die Kinder können hier je nach Belieben ihr eigenes Schmuckstück kreieren. Zur Konservierung eignet sich Sprühlack aus dem Bastelgeschäft.

Schmuck mit Büromaterial basteln

Büroklammern können einfach als Ketten oder Armbänder zusammengesteckt werden. Da es unterschiedliche Farben und Größen gibt, lassen sich bunte Schlangen basteln. Vielleicht gibt es auch ein paar Federn von ausgedienten Kugelschreibern, die mit eingearbeitet werden. Möchte man ein Schmuckset haben, hängt man einfach ein paar Büroklammern in Ohrhaken aus dem Bastelladen.

Ketten aus der Knopfkiste

Wer eine Knopfkiste aus Omas Zeiten besitzt, verfügt über einen großen Bastelschatz. Benötigt wird hier wieder ein festes Garn oder Wolle und eine Nadel. Die Knöpfe fädelt man nacheinander zu einer Kette auf. Dabei ist es egal, welche Größe oder Farbe sie haben. Wer mag, kann sein Werk mit ein paar Bastelperlen ergänzen. Zum Schluss wieder zusammenbinden und schon ist die Knopfkette fertig.

Kranz flechten aus Blumen

Vielleicht kennen Sie es noch aus Ihrer Kindheit. Die bunte Blumenwiese war ein Spielparadies. Aus Gänseblümchen, Löwenzahn oder Margeriten haben wir wunderschöne Kränze für den Kopf oder ein Armband geflochten und der Mutti damit ein wunderbares Geschenk gemacht. Zeigen Sie Ihrem Kind, wie es geht und es wird sicher auch etwas Schönes entwerfen.

Bildnachweis: nuzza11 / Adobe Stock

PS: Qualitätsmanagement ist uns wichtig!

Bitte teilen Sie uns mit, wie Ihnen unser Beitrag gefällt. Klicken Sie hierzu auf die unten abgebildeten Sternchen (5 Sternchen = sehr gut):

Bitte warten...

PPS: Ihnen hat der Beitrag besonders gut gefallen?

Unterstützen Sie unser Ratgeberportal: