Hobby & Freizeit Praxistipps

Schleifen – Bänder – Knoten: Wunderschöne Schleifen für Weihnachten (Teil 2)

Lesezeit: 2 Minuten Geschenke für Weihnachten einpacken, kleine Aufmerksamkeiten basteln, Weihnachtskarten schreiben, den Weihnachtsbaum aufstellen und dekorieren - dies alles sind wohlbekannte Tätigkeiten vor Weihnachten. Schleifen und Geschenkbänder gehören zu Weihnachten dazu wie zu jedem anderen Fest im Jahreslauf. Doch besonders zu Weihnachten kommen glänzende, rote oder bunte Schleifen so richtig zur Geltung.

2 min Lesezeit
Schleifen - Bänder - Knoten: Wunderschöne Schleifen für Weihnachten (Teil 2)

Schleifen – Bänder – Knoten: Wunderschöne Schleifen für Weihnachten (Teil 2)

Lesezeit: 2 Minuten

Wenn Sie Schleifen basteln und die Weihnachtsgeschenke damit dekorieren, geben Sie jedem Geschenk einen persönlichen Charakter. Schleifen lassen Geschenke in einem schönen Kleid erscheinen, Schleifen erfreuen die Beschenkten und sorgen gleichzeitig für eine ansprechende Dekoration.

Schleifen basteln für Weihnachten

Ich zeige Ihnen 3 verschiedene Schleifen, die Sie für Ihre Weihnachtsgeschenke leicht anfertigen können. Sie benötigen für die Schleifen:

  • Schleifenband
  • Schere
  • dünnen Faden
  • Nadel
  • Zwirn oder dünnes Band
  • Zubehör zum Dekorieren 

Suchen Sie für Ihre Schleifen die Farben aus

Jedes Weihnachtsgeschenk kann seine individuelle Schleife bekommen. Goldene Schleifen passen zu fast allen Geschenkverpackungen, Silber passt gut zu Blautönen. Bei buntem oder einfarbigem Geschenkpapier macht es Sinn, die Schleifen farblich auf die Verpackung abzustimmen.

Mehrfarbige Schleifen wirken am Geschenk intensiver, wenn sie maximal 2 Farben aus dem Geschenkpapier enthalten. Bunt gemusterte Schleifen können am Weihnachtsgeschenk wundervolle Ergänzungen zu einfarbig bunten Geschenkpapieren abgeben.

3 Schleifen aus Geschenkband für Weihnachten

Die erste Schleife besteht aus mehreren Teilen. Zum Basteln können Sie verschiedene Bänder verwenden. Die große Schleife hat eine Breite von 3 Zentimetern. Für den mittleren Teil benötigen Sie 2 kurze Stücken Schleifenband von je 2 Zentimetern Breite und etwa 6 Zentimetern Länge, die über Kreuz gelegt und zusammen gebunden werden. Zum Dekorieren in der Mitte verwenden Sie dünnes Kräuselband.

Eine Schleife aus Satinband mit verschiedenen Dekorationen

Die zweite Schleife habe ich aus rotem Satinband angefertigt. Hierfür legen Sie 4 Schlaufen und binden diese in der Mitte zusammen.

  • Für diese Schleife finden Sie bei creado.com die Grundanleitung
    mit Fotos und einer Erklärung,
  • wie Sie die Schlaufen legen und die Schleife binden.

Schlicht und festlich, kann diese Schleife schon so verwendet werden, wie sie ist. Auch zum Schmücken des Weihnachtsbaumes lässt sie sich einsetzen.

Weihnachtsdeko selber basteln und Weihnachtsgeschenke verpacken

Für Geschenke und für eine Weihnachtsdeko können Sie die Schleife mit einer zweiten, kleineren Schleife kombinieren. Im Beispiel fertigte ich eine schmale, rote Schleife mit Zugschleifenband an. Das Zugband fand gleichzeitig Verwendung, um beide zusammen zu binden.

Mit kleinen Accessoires können Sie die doppelte Schleife noch aufpeppen. Für Weihnachten eignen sich die kleinen Glocken recht gut. Wenn Sie Ihre Schleifen selber basteln, können Sie außer Glocken auch noch andere Miniaturen, wie Sterne, kleine Kugeln oder Perlen einsetzen.

Soll Ihre Schleife mehr eine runde Form bekommen, schneiden Sie die längeren Enden der Schleife einfach ab. Im Bild sehen Sie, welch Wirkung Sie dadurch erreichen.

Wie Sie aus Schleifenband einen Stern zaubern

Beim Basteln verschiedener Schleifen wirken unterschiedliche Formen besonders reizvoll. Einfach und schnell fertigen Sie die dritte Schleife als Rosette in Form eines Sternes an. Diese eignet sich besonders zum Dekorieren, aber auch für die Geschenke zu Weihnachten.

Sie benötigen Band mit weihnachtlichen Motiven, es geht aber auch einfarbiges Band in Gold, Silber, Rot oder Grün. Außerdem brauchen Sie Nadel und Faden.

Diese besondere Schleife, die an einen Stern erinnert, wirkt sowohl einfarbig als auch mit bunten Bändern. Ich verwendete im Beispiel Geschenkband mit Weihnachtsmotiven und mit einer Breite von 3 Zentimetern.

  • Auf der Seite von freudin.de
    können Sie nachlesen, wie Sie so
  • eine Rosette legen,
    mit Nadel und Faden die einzelnen Falten auffädeln und anschließend diesen Stern in Form bringen.

Ich wünsche Ihnen viel Erfolg beim Basteln Ihrer Weihnachtsdeko sowie viel Freude beim Einpacken und Dekorieren der Weihnachtsgeschenke mit Schleifenband oder Geschenkbändern!

Bildnachweis: juliasudnitskaya / stock.adobe.com

PS: Qualitätsmanagement ist uns wichtig!

Bitte teilen Sie uns mit, wie Ihnen unser Beitrag gefällt. Klicken Sie hierzu auf die unten abgebildeten Sternchen (5 Sternchen = sehr gut):

Bitte warten...

PPS: Ihnen hat der Beitrag besonders gut gefallen?

Unterstützen Sie unser Ratgeberportal: