Familie Praxistipps

Schicke Blumenkette für Sommerparty basteln

Lesezeit: < 1 Minute Bringen Sie etwas Schwung in die Sommerferien und veranstalten Sie mit Ihrer Familie eine Sommerparty. Als hübsche Dekoration bekommt jeder eine bunte Blumenkette. Diese Hawaiiketten sehen hübsch aus und sind kinderleicht zu basteln.

< 1 min Lesezeit

Schicke Blumenkette für Sommerparty basteln

Lesezeit: < 1 Minute

Blumenkette basteln
Material:
Farbige Servietten
Wollfaden
Strohhalme
Evt. Perlen/Bügelperlen
Nähnadel
Pappe
Bleistift, Schere

Bastelanleitung:
Stellen Sie ein Glas auf ein Stück Pappe und malen Sie mit dem Bleistift einen Kreis von ungefähr 6 Zentimeter Durchmesser. Entwerfen Sie daraus die Blumenschablone, indem Sie die Ecken etwas abrunden oder eine andere Blumenform grob einzeichnen. Die Form ausschneiden. Mit dieser Schablone zeichnen Sie viele Blumen auf die Servietten. Besonders gut eignen sich einfache Zellservietten, die in vielen Farben preiswert angeboten werden. Die Blumenschablonen aus den Servietten schneiden.

Die Strohhalme in ungefähr 2 bis 4 Zentimeter große Stücke schneiden. Einen Wollfaden für die Kette auffädeln. Die Nadel durch die Mitte einer Blume stechen, dann durch einen Strohhalm und dann wieder durch eine Blume. Wer mag, kann auch noch dicke Perlen auffädeln, sehr gut eignen sich Bügelperlen. Wenn die Kette lang genug ist, einfach die Enden des Wollfadens verknoten.

PS: Qualitätsmanagement ist uns wichtig!

Bitte teilen Sie uns mit, wie Ihnen unser Beitrag gefällt. Klicken Sie hierzu auf die unten abgebildeten Sternchen (5 Sternchen = sehr gut):

Bitte warten...

PPS: Ihnen hat der Beitrag besonders gut gefallen?

Unterstützen Sie unser Ratgeberportal: