Computer Praxistipps

Schattenkopien: Sichern und Wiederherstellen von Dateien leicht gemacht

Neu in Microsoft Windows Server 2003 sind die Schattenkopien (VSS=Volume Shadow Copy), eine schnelle und einfache Möglichkeit, um Dateien nach einem unbeabsichtigten Löschen wiederherzustellen.

Schattenkopien: Sichern und Wiederherstellen von Dateien leicht gemacht

Integriert in VSS werden auch Applikationen anderer Hersteller, wobei der Dienst für die Sicherung von Daten und deren Wiederherstellung nur geringe Performance benötigt. Data Mining ist ebenfalls möglich und mit VSS Shadow Copy Restore können Sie sogar von einem Windows-basierten Client aus ältere Versionen Ihrer verloren geglaubten Dateien ausfindig machen.

Verhindern Sie versehentliches Löschen
Mit den Schattenkopien können Sie schnell und einfach Dateien wiederherstellen, die unbeabsichtigt gelöscht wurden. Zudem besteht die Möglichkeit, ein schnelles Backup einer gesamten Festplatte oder eines freigegebenen Ordners anzulegen. Die Schattenkopien fungieren ähnlich wie der Papierkorb als Auffangmedium für versehentlich geänderte oder gelöschte Dateien.

Die Dateien werden bei einem Löschvorgang nicht entfernt, sondern für das Windows-System quasi unsichtbar gemacht. Wie bei einem üblichen Löschvorgang bleiben die Daten auf der Festplatte erhalten. Der Schattenkopie-Dienst hat nun die Aufgabe, dass der Speicherbereich mit den gelöschten Dateien nicht zum erneuten Beschreiben freigegeben wird.

Dadurch ist es möglich, bereits gelöschte Dateien wiederherzustellen. Voraussetzung dafür ist allerdings, dass für die Schattenkopien genügend Kapazität auf der Platte reserviert wurde (üblicherweise 10 %). Wollen Sie nun Daten wiederherstellen, richten Sie eine Verbindung auf die administrative Freigabe der Platte ein und können dann die wiederherzustellende Datei in den EIGENSCHAFTEN aus der Registerkarte VORHERIGE VERSION wählen. Der gesicherte Plattenstand wird dabei aufgelistet und Sie wählen die gewünschte Datei zur Wiederherstellung aus.

PS: Qualitätsmanagement ist uns wichtig!

Bitte teilen Sie uns mit, wie Ihnen unser Beitrag gefällt. Klicken Sie hierzu auf die unten abgebildeten Sternchen (5 Sternchen = sehr gut):

Bitte warten...

PPS: Ihnen hat der Beitrag besonders gut gefallen?

Unterstützen Sie unser Ratgeberportal: