Fotografie Praxistipps

Scanner für die Hemdtasche: Software für Digitalkamera

Lesezeit: < 1 Minute Gerade für Studenten könnte sich die neue Software zum absoluten Renner entwickeln: Wenn sich wieder einmal eine lange Reihe vor dem Kopierer in der Bücherei bilden, einfach mit der Digitalkamera die Seiten abfotografieren statt sie zu fotokopieren. Mit der neuen Software Abbyy Fotoreader kann die Bilddatei in Textdateien umgewandelt werden. So können die fotografierten Texte am heimischen PC nach Belieben bearbeitet oder ausgedruckt werden.

< 1 min Lesezeit

Autor:

Scanner für die Hemdtasche: Software für Digitalkamera

Lesezeit: < 1 Minute

Und so wird aus der Digitalkamera im Handumdrehen ein Scanner: Zunächst wird der Text ganz normal fotografiert. Dann muss die Kamera mit dem PC verbunden und der Abbyy FotoReader gestartet werden – also so, als ob man ganz normale Fotos am PC mit einer Bildbearbeitungssoftware nachbearbeiten wollte.

Dann wählt man die Sprache des Textes aus – wobei das Programm 184 unterschiedliche Sprachen von Englisch über Deutsch bis Japanisch unterstützt. Schließlich besteht die Option, zwischen den Dateiformaten Microsoft Word, Excel, PDF und anderen Textformaten zu wählen. Speichern – und schon ist aus dem Foto ein Textdokument geworden.

Die Software ist für Microsoft Windows Vista, Microsoft Windows Server 2003, Windows XP und Windows 2000 verfügbar. Um Fotos mit einer entsprechenden Auflösung zu erhalten, sollte eine fünf Megapixel Digitalkamera verwendet werden. Ab sofort steht auf der Seite des Anbieters eine 15 Tage-Testversion zum Download bereit.

PS: Qualitätsmanagement ist uns wichtig!

Bitte teilen Sie uns mit, wie Ihnen unser Beitrag gefällt. Klicken Sie hierzu auf die unten abgebildeten Sternchen (5 Sternchen = sehr gut):

Bitte warten...

PPS: Ihnen hat der Beitrag besonders gut gefallen?

Unterstützen Sie unser Ratgeberportal: